12 von 12 | Juli 2020

Dieser Artikel kann aufgrund von Markennennung, Verlinkung und sichtbaren Marken unbeauftragte Werbung enthalten


Es ist ein Sonntag, ein fast ganz normaler Sonntag weil der Sonntag nach der zweiten Woche Sommerferien.

Das Wetter ist so lala, definitiv aber nicht wie ich es für die Sommerferien erwarten würde.

Ich fühle mich auch so lala, weil müde auf verschiedensten Ebenen.

Mehr Tage in 12 Bildern sammelt Caro auf ihrem Blog!


Nach dem Frühstück nochmal kurz ins Bett. Alleine. Mit Buch. Die Kinder machen mich wahnsinnig.

Das Wetter ist nicht sooo doll, aber immerhin trocken. Wir planen eine ordentliche Wanderung. Kinder müde laufen und so.

Stockrosen und anderes Hübsches am Wegesrand.

Laufen, laufen, laufen.

Noch mehr laufen.

Noch mehr Blumen.

Und dann endlich Kaffee und Kuchen.

Die Ponys sind auch mit dabei. Und alle üblichen Streitereien auch.

Hübsche Holunderschorle.

Buddelkistensitzbankwartefoto.

Die Jüngste hat TipToi für sich entdeckt – ihr neues Ritual vor dem Einschlafen. Dank der vielen älteren Geschwister kann sie nun aus einigen Büchern auswählen.

Mal sehen, wen die gut 8km mehr geschafft haben und ob wir Eltern den Krimi heute abend überhaupt noch schaffen…


Euch wünsche ich nun einen guten Start in die neue Woche!


2 Gedanken zu „12 von 12 | Juli 2020

  1. Suomitany Antworten

    Ich wünsche dir auch einen guten Start in die Woche. Das Wetter ist leider ausbaufähig.
    Wir haben noch zwei Wochen “Schule”, aber ich hätte es trotzdem gerne wärmer und sonniger, um baden zu fahren.
    LG Tanja

  2. Leni Antworten

    “müde auf allen Ebenen” ich musste gerade schmunzeln obwohl es daran nichts zu schmunzeln gibt.
    Mir gefiel die Wortwahl und ich fühle gerade so gut, was du meinst.
    Hab einen schönen Start in eine neue Woche. Hoffentlich mit besserem Wetter und weniger Gezanke.
    Liebe Grüße, Leni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.