Rezept: Pizza- Frischkäse- Schnecken

Perfektes Party- Finger- Food, schmecken warm wie kalt, herzhaft lecker!

Zutaten:

  • 1 Pizzateig aus dem Kühlregal
  • 100g Schinken (ich habe gekochten genommen)
  • 1/2 bis 1 ganzer Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Zucchini
  • 200g Frischkäse (mit Kräutern oder natur und dann Kräuter separat drüber geben)
  • Pfeffer, evt. Salz
Pizza- Frischkäse- Schnecken

Schinken in Würfel/ Streifen schneiden, Zucchini waschen, Enden abschneiden und mit der Rohkostreibe raspeln oder mit dem Sparschäler der Länge nach dünne Scheiben abschneiden.

Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden.

Pizzateig ausrollen, mit dem Kräuter- Frischkäse bestreichen oder mit Frischkäse natur und selbst mit Kräutern, Pfeffer, Muskat etc würzen.

Achtung: Salz ist oft nicht nötig, da der Pizzateig oft schon genügend gesalzen ist!
Gleichmäßig und bis zum Rand mit Schinken, Zucchini und Frühlingszwiebeln belegen. Pfeffern.

Den Pizzateig mit der langen Seite parallel zur Tischkante ausrichten und mithilfe des Backpapiers feste zu einer Schnecke aufrollen.

Die Pizzarolle mit einem Sägemesser vorsichtig in daumendicke Scheiben schneiden und diese mit etwas Abstand auf ein Backblech mit Backpapier legen.
Gegebenenfalls etwas in Form drücken, falls es etwas zu locker gerollt war.

Bei 180°Grad Ober-/ Unterhitze 15-25 Minuten (je nach Pizzateig und Dicke der Scheiben) backen.

Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.