11. Woche | Schwanger mit 40

Dieser Artikel kann aufgrund von Markennennung, Verlinkung und sichtbaren Marken unbeauftragte Werbung enthalten


25.05.2020 10+0

Ich bin zweistellig!

Das Baby soll jetzt so gross wie eine Dattel sein, also 3.1cm etwa vom Kopf bis zum Po.

Mein Fehlgeburtsrisiko liegt gem. des allgemeinen Rechners bei 2,0% und gem. des differenzierten Rechners bei 3,1%.

Die Waage zeigt am Morgen 73.7kg und das Maßband 102cm.

Erst in 3 Wochen und 1 Tag habe ich den nächsten Arzttermin, dann aber direkt den frühen Feinultraschall.


26.05.2020 In touch an 10+1

Am Abend mal wieder ein Versuch mit dem Angelsound (von dem ich mir nix versprach) und dann das: direkt nach wenigen Sekunden finde ich neben der linken Leiste dieses altbekannte schnelle Klopfen, gerade so wie Pferdetraben ❤❤❤


27.05.2020 Ohmmmm… 10+2

Der Sound dieses kleine Herzschlags gestern trägt mich durch den heutigen Tag :) Ich bin entspannt und verdammt guter Hoffnung!

Noch dazu konnte ich heute morgen meine Yogamatte ausrollen und das Video durchturnen, das ich vor 4 Tagen wegen ekliger Kopfschmerzen ausschalten musste. Es ist ein explizites Schwangerschaftsvideo, aber scheinbar eher für Mittelklasse als für Anfänger. Hui! Obwohl ich heute total fit war, hat es mich doch ganz schön gefordert! Ein wenig Angst habe ich auch bekommen, daß ich in dieser Schwangerschaft aufgrund des inzwischen jahrelangen Schlafdefizits am Ende total schlapp und fett und unfit bin. Noch dazu mitten im Winter, wenn Erkältungsviren und Co wieder zuschlagen.

Erster Tag ohne Kratzen im Hals beim Schlucken und auch ohne dieses Ziehen bis zum Ohr. Auch erster Tag ohne Mittagspause, die hatte ich mit Aktion gefüllt und was geheimwerkert. War zwar ganz okay, das Auftauschen aus dem Tief blieb völlig aus, dafür war ich dann am frühen Abend sehr platt.


Zusammenfassung der 11. SSW:

Untersuchungen/ Arztbesuche: nope

Bauch/ Busen: Alles da. Der Busen schmerzt nicht mehr täglich ständig, aber füllt die Stilltops mehr als gut aus. Hoffentlich wird es nicht noch mehr!

Haut/Haare/Nägel: Mehr und mehr Streuselkuchen :/

Körper: Ist immmer noch nicht wieder richtig auf Touren. Ich fühle mich oft schlapp, bin immer noch sehr müde und abends platt.

Seele: Neben den körperlichen Einschränkungen hadere ich momentan sehr mit meinem nicht vorhandenen Elan. Ich habe keinen Bock auch nur irgendetwas anzufangen. Ich weiss, dass ich auch schon so in dieser Situation stolz auf mich sein kann mit den Kindern zuhause, schwanger noch einmal mehr, aber ich habe etliche Projekte nun schon seit Wochen immer auf “bald, bald” verschoben – ich möchte endlich anfangen und verschiebe es dann doch immer wieder.

Geht gar nicht: Ich kann meine Parfums nicht mehr riechen! Also mein liebsten zwei gehen gar nicht, ich bekomme Kopfdruck und/ oder Übelkeit davon. Maximal das Jil Sander Sun kann ich gerade noch benutzen, aber auch davon nur einen Hauch nehmen. Verrückt!

Geht gut: Erdbeeren!!! Und die Übelkeit trifft mich nicht mehr jeden Nachmittag/ Abend. Ich habe zwar gute Tabletten dagegen bekommen, aber die Nebenwirkungen (u.a. Lichtempfindlichkeit) machen mir ein bisschen Angst, daher vermeide ich die Einnahme dann doch.

Must have: Immer noch rechtzeitig essen, bevor mir vor Hunger direkt sch

Maße: 73,7kg und 102cm am Anfang der Woche.


Die 11. Woche beim 4. Kind

Die 11. Woche beim 3. Kind

Die 11. Woche beim 2. Kind


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.