Wochenende in Bildern | 05./06.06.2021

Dieser Artikel kann aufgrund von Markennennung, Verlinkung und sichtbaren Marken unbeauftragte Werbung enthalten

SAMSTAG:

Nachts 5 oder 6 mal gestillt. Das ist echt häufig. Möp.

Um 7:20h wirft mich die 4jährige aus dem Bett. Duschen, Kaffee und dann gehe ich nochmal ins Schlafzimmer zum Stillen. Die nicht mehr schlafende Schneeflocke hatte sich über meine Matratze bis zum Papa gekullert. Im Schlafsack!!!

Ich bin recht spät dran und erst um halb 9 beim Discounter, doch der ist angenehm leer. Zumindest was Käufer_innen angeht, in den Gängen knubbeln sich dafür volle Paletten und Hubwagen, emsige Verräumer_innen, riesige Gitter für Altpapier und auch das Aufsitzwischfahrzeug dreht rauschend seine Runden. Orrrr!

Sommermantel am Start!
“Pssst! Willst Du ein B kaufen?” (Fund im Fußraum des Autos)
Für den Nachmittag habe ich einen Bisquit gebacken.
Darauf kommt die Zitronensahne aus diesem Rezept.
Und zum Schluss akkurat gelegte Erdbeerscheiben.
Da alles zum Zusammenrollen zu dick ist, stapeln wir einfach zwei Hälften.
NomNom!
Als Oma und Opa wieder heim sind, nehmen die Älteste und ich unseren Testtermin wahr.
Zu Abend gibt es optisch nicht so ansprechende Vollkornnudeln (von Mittag über geblieben), kurz gebraten mit Ei und darüber Ketchup.
Als alle Kinder schlafen und auch das Baby überraschend weggenickt ist, raffe ich mich nochmal auf vom Sofa und schalte Yoga mit Mady an. Boah, das tut gut!

SONNTAG:

Diese Nacht war definitiv besser und auch der Morgen beginnt zunächst recht ruhig – bis wir das Tablet im Kinderzimmer entdecken. Danach tüdeln wir erst einmal etwas herum, Zeitung lesen, Basteln, Rechnungen überweisen, Wickelplatz etwas umorganisieren und sowas halt. Es ist immer noch recht grau draußen und es sieht sehr nach Regen aus (wird aber später nur mal etwas nieseln).

Ein Löffel Obst und Müsli für Mama, ein Löffel Obstbrei fürs Baby…
Der Sohn hat eine Vereinbarung super gut eingehalten, so dass es am Vormittag Terra X für ihn gibt.
Für uns gibt es eine kurze Pause.
Für uns alle mache ich dann Backfisch (aus dem Ofen), Reis und Salat. Salatsauce hat allerdings die June gerührt!
Ich habe eine Verabredung, doch zuerst kriege ich Hals: Das ist meine liebste und teurste und fast einzigste Lidschattenpalette!!! Es will natürlich keine_r gewesen sein. Da ich mich zuletzt nur alle paar Wochen mal schminkte, kann ich noch nichtmals den Tatzeitraum genauer eingrenzen. Wütend verlasse ich das Haus.
Oha, das besänftigt mich ganz schnell: Kaffee, Kuchen und Klönen <3 Dank nicht so gutem Wetter hatten wir auch keine Probleme, in einer schicken Außengastronomie einen schönen Platz zu bekommen. Das Baby hat auch ganz gute Laune, so daß fast 2 1/2 Stunden wie im Flug vergehen.
Als ich auf Toilette muss, entdecke ich dieses It- Piece für jede Influencerin ;)

Wieder zuhause angekommen geht es jetzt eigentlich nur noch ums Abendessen, wer welche Dinge für den morgigen Tag einpacken muss und ob wir die Heizung nochmal anwerfen. Krimi später wäre auch ganz nett :)

Euch wünsche ich nun einen guten Start in die neue Woche!

Mehr Wochenenden in Bildern sammelt der Blog Grosseköpfe

2 Gedanken zu „Wochenende in Bildern | 05./06.06.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.