Wochenende in Bildern | 10./11.04.2021

Dieser Artikel kann aufgrund von Markennennung, Verlinkung und sichtbaren Marken unbeauftragte Werbung enthalten

SAMSTAG

Beim Besuch im Bad wundere ich mich, warum es dort immer noch so nach Urin riecht. Gestern abend hatte ich doch die Hinterlassenschaften des Sohnes von der WC- Brille geputzt und auch die Schüssel geschrubbt? Der Boden war auch trocken gewesen? Ich entdecke Urinlachen in der Dusche und versuche, nicht vollkommen auszurasten. Die müssen da seit gestern abend vor sich hin trocknen… einfach nur bäh.

Der Großeinkauf muss erledigt werden. Ich habe mich gewundert, warum es heute zur gleichen Zeit wie letzte Woche deutlich leerer ist. Liegt wohl am ekligen Wetter, nass und kühl.

Danach wird wieder alles ausgeräumt und auf die beiden Kühlschränke sowie den Vorratsschrank verteilt.

Mein Frühstück mit Baby auf dem Schoß, während drei Kinder vor dem TV sitzen und der Mann los ist, zuerst zum Schnelltest und dann zum Frisör.
Der Sohn mag die Mädchenserien nicht (Wendy und Bibi & Tina), so dass wir rasch den Fluss in der zukünftigen Filmkulisse fertigstellen. Der Karton muss dann wieder trocknen.
Nach dem Stillen mit diesen niedlichen Speckfüßen spielen <3
Als der Mann wieder da ist, wird aus dem gwünschten Obstteller eine Quarkspeise mit Beeren und Sahne, was die 6jährige zum Ausrasten bringt. Sie wollte doch einen Obst- TELLER!!! OHNE Sahne!!! OHNE Quark!!! So geht das mittlerweile seit Wochen hier, wegen Kleinigkeiten geht plötzlich die Welt unter, aber wirklich bei allen Kindern.
Das Set ist trocken und kurzerhand drehen wir mit den Dinos des Sohnes einen ersten Stop- Motion- Film. Gemeinsam vertonen wir ihn dann noch :) Also Sound an!
Unser Dino- Massaker ;)
Bevor ich zu meinem Schnelltest- Termin fahre, gibt es endlich etwas Warmes: Ofenlachs mit Kräutern für uns Eltern, Backfisch für die Kinder. Dazu Spitzkohlrahm, Salat, Rohkost, frische Kartoffeln und restliche Nudeln von gestern (Komponenten sind nur teilweise abgebildet). Eine halbe Stunde vor dem Test soll man nämlich Essen und Trinken einstellen. Es schmeckt vorzüglich!
Welch Erleichterung immer wieder!
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZGUmcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtEaWUgS2lkcyBoYWJlbiAzIHJhbmR2b2xsZSwgbmFjaCBLbGVpZGVyc2NociZhdW1sO25rZW4gdm9yc29ydGllcnRlICZhbXA7YW1wOyBnZWZhbHRlbmUgS2xlaWR1bmcgZiZ1dW1sO3IgZWluZSBLaXNzZW5zY2hsYWNodCBiZW51dHp0LiZsdDticiZndDtEYWYmdXVtbDtyIHNhc3MgaWNoIGtuYXBwIDJoIG5lYmVuIGRlbSBzY2hsYWZlbmRlbiBCYWJ5IGF1ZiBkZW0gQm9kZW4gKHN0YXR0IHNlbGJzdCB6dSBzY2hsYWZlbikgb2RlciBiYWxhbmNpZXJ0ZSBlcyBhdWYgZGVtIFNjaG8mc3psaWc7LiZsdDticiZndDsmbHQ7YnImZ3Q7TWlyIHJlaWNodCBlcyBqZXR6dC4mbHQ7YnImZ3Q7SWNoIHN0cmVpa2UhJmx0Oy9wJmd0OyZhbXA7bWRhc2g7IPCflLQgbnVsbHB1bmt0endvIChARnJsX051bGxad28pICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9GcmxfTnVsbFp3by9zdGF0dXMvMTM4MDkxNDYyMDk5OTgxNTE2OD9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0FwcmlsIDEwLCAyMDIxJmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvYmxvY2txdW90ZSZndDsmbHQ7c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMmcXVvdDsgY2hhcnNldD0mcXVvdDt1dGYtOCZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDs=
Der Mann hatte mir mein bestelltes Buch mitgebracht, mit dem ich mich dann auf dem Sofa festlese. Sollen mir die Kinder doch mal den Buckel runterrutschen! Mir doch schiess egal, was mit den Anziehsachen passiert! Ich habs echt satt!!! Um 22:30 Uhr bin ich schon bei Seite 300 und muss eigentlich ins Bett.
Okay, die letzten 60 Seiten hebe ich mir dann doch für den nächsten Tag auf.

SONNTAG

Nachts viele Unterbrechungen durch die größeren Kinder, um 4 Uhr fast schon Aufsteh- Apell durch den Sohn und dann immer wieder wegdösen bis 7:30 Uhr.

In meiner Zeitung lese ich vom großen Flughafenbrand in Düsseldorf, der genau heute vor 25 Jahren war. Ich erinnere mich noch gut an die Presse, die tagelang darüber berichtete und immer neue grausige Details veröffentlichte.
Zwei Schwestern machen Spökes <3

Zu Mittag gibt es ergänzte Reste vom Vortag. Der Mann will auch bei dem weiter anhaltenden Nieselwetter mit den 3 Mittelkindern vor die Tür; ich bleibe daheim denn die Große wird irgendwann wieder kommen.

Nach 30 Minuten Schlaf ist zunächst Schluss mit unserem Mittagsschlaf – bis die Luft endlich aus dem Bauch raus ist. Dann nochmal stillen und sie träumt weiter, während ich nicht mehr einschlafen kann. Also lese ich mein Buch seufzend zuende. Schön wars!!!

Kurz nach der letzten Seite klingelt es und mir bleibt doch glatt noch eine Viertelstunde in Ruhe mit der Elfjährigen, die 10 Tage bei ihrem Vater urlaubte.

Für die leicht durchgefrorenen Heimkehrer schmeisse ich dann ganz spontan noch das Waffeleisen an. Im Teig stecken gemahlene Haselnüsse, die uns ganz schön satt machen. Abendbrot fällt daher aus.

Als auch das letzte Dokument für die anstehende Woche Distanzlernen ausgedruckt ist (inklusive leerer Druckerpatrone) und eigentlich die 3 Mittelkinder so langsam mal zum Umziehen sollen, finde ich die 4jährige beim Aufbau der bunten Holzsachen wieder.
Und dann passiert mal wieder etwas Magisches, als der Sohn seine Dinosaurier daneben aufbaut und die 4jährige ihre Pferdchen dazu holt und sie plötzlich ganz fröhlich einen “Angriff zur Hochzeit mit Kampfmotto” spielen. Hannoveraner heiratet einen Triceratops und ein Haflinger mit dem T- Rex. Ehmja ^^

Die Kleine musste gerade ganz dringend ins Tragetuch (direkt klippklapp Augen zu), ich tippe das hier also im Stehen zuende und vielleicht schaffe ich heute abend mal wieder einen Krimi!

Euch wünsche ich nun einen guten Start in die neue Woche!

Morgen der Beginn einer neue Runde Distanzlernen und 12 von 12!


Mehr Wochenenden in Bildern sammelt der Blog Grosseköpfe

2 Gedanken zu „Wochenende in Bildern | 10./11.04.2021

  1. Suomitany Antworten

    Euer Film ist wirklich toll geworden.
    Das Buch wollte ich mir auch besorgen (ab morgen ist in Bayern der Buchladen nur mit negativem Test möglich). Es scheint ja recht gut zu sein :-)

    Dir auch einen guten Start. Gute Nächte, trockene Duschen und genug Energie.
    LG Tanja

  2. Andrea Antworten

    Ha, danke für den Hinweis mit dem Buch. Das nehme ich mir mit in die Kur. Stand auch auf meiner Liste !

    Liebe Grüße
    Die Großfamilienmama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.