Bilanz 4. ICSI (Mini- ICSI)


Zahlen & Fakten zur Behandlung

  • Anzahl Blutabnahmen: 4 (1 vor und 3 während der Stimulation)
  • Anzahl Kontrollultraschall: 4 (1 vor und 3 während der Stimulation)
  • Besuche insgesamt in der Praxis: 5 (1 vor und 3 während der Stimulation, 1 für Punktion)
  • Protokoll: Mini- ICSI (ZT 3-7 150mg Clomifen, ZT 7+8 150 iE Menogon/Menopur, ZT 9 75iE Menogon/Menopur + 75 iE Fostimon, ZT 7-10 Orgalutran, am Abend von ZT 10 Auslösen mit Brevactid 10.000iE)
  • Anzahl Spritzen: 10 Stück (4 Stimulation, 4 Unterdrückung, 2 Auslösung)
  • Geschmissene Paracetamol: 2 (vor der Punktion)
  • Punktion an Zyklustag: 12
  • Narkose: Nein
  • Punktierte Follikel: 4
  • Eizellen: 1, aber unreif
  • Befruchtungsrate: 0
  • Zykluslänge insgesamt: 29 Tage
  • Zusatzleistungen: geplant waren Calcium- Ionophor und PICSI

Unterstützende Maßnahmen

  • TCM: Nein
  • Akupunktur: Nein
  • Heilpraktiker: Nein
  • Zyklustee: Ja, Himbeerblättertee 1-2 Becher pro Tag in erster Zyklushälfte (ZT 2 – 11)
  • Pimp my eggs: Ja

Nebenwirkungen Stimulation

  • Immer eine kleine Quaddel beim Orgalutran, sie ist umso kleiner, je langsamer ich injeziere; eine einzige große Quaddel, die erhaben war
  • Eine sehr druckempfindliche Stelle nach einer Spritze Brevactid zum Auslösen
  • Traurige Stimmung, ein richtiggehendes Tief bei Stimulation
  • Weder Verstopfung noch Durchfall
  • Kein Heisshunger

Spritzenabfall Zyklustag 10 nach dem Ausloesen Ivf Icsi
Zyklustag 10 nach 15 Tabletten und 10 Spritzen | Meine Medikamente für die Mini- ICSI: Menogon, Fostimon, Clomifen, Orgalutran, Brevactid

Kosten Medikamente: gut 350 Euro

Ich hatte noch etwas Progesteron (ca. 50 Kapseln a 100mg), 2 Orgalutranspritzen, 5 Tabletten Clomifen und viel Fostimon hier.

Rezepte (Apotheken vor Ort):

  • Clomifen 10 Tabletten a 50mg: 21 Euro
  • Menogon 5 x 75iE: 220 Euro
  • Orgalutran 2 Stück Fertigspritzen a 0,25mg: 97 Euro
  • 2x Brevactid 5.000iE: 79 Euro
  • Progesteron (90 Kapseln a 100mg): 29 Euro

Kosten Kinderwunschpraxis: gut 2147 Euro

Rechnungen Frau: gut 2081 Euro

Rechnungen Mann: 66 Euro


Erstattungen/ Eigenanteil

Wir bekommen von meiner Kasse 50%igen erstattet und von der des Mannes aus reiner Kulanz noch 5% (sie wertet den Versuch mit der Nullpunktion als vollen Versuch).

Wir sind damit bei einem Eigenanteil von ca.1125 Euro.

Aufgrund meines Alters, den hohen Kosten als Selbstzahler und der bisher nur geringen Erfolge (1 Transfer bei 4 ICSIS) ist hiermit unsere Behandlung in der Kinderwunschpraxis beendet.

Wir haben es nun auch mit professioneller Hilfe versucht, aber es hat wohl nicht sollen sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.