Bilanz 3. ICSI (Mini- ICSI)

Dieser Artikel kann aufgrund von Markennennung, Verlinkung und sichtbaren Marken unbeauftragte Werbung enthalten


Zahlen & Fakten zur Behandlung

  • Anzahl Blutabnahmen: 2 (während der Stimulation)
  • Anzahl Kontrollultraschall: 3 (1 vor und 2 während der Stimulation)
  • Besuche insgesamt in der Praxis: 5 (1 vor und 2 während der Stimulation, 1 für Punktion +1 für Transfer)
  • Protokoll: Mini- ICSI (ZT 3-7 150mg Clomifen, ZT 7+8 150 iE Menogon/Menopur, ZT 7-9 Orgalutran, am Abend von ZT 9 Auslösen mit Brevactid 10.000iE)
  • Anzahl Spritzen: 8 Stück (2 Stimulation, 3 Unterdrückung, 2 Auslösung und 1 zur Unterstützung der Einnistung)
  • Geschmissene Paracetamol: 2 (vor der Punktion)
  • Punktion an Zyklustag: 11
  • Narkose: Nein
  • Punktierte Follikel: 3
  • Reife Eizellen: 2
  • Befruchtungsrate: 1 von 2
  • Transferierte Embryos: 1 wunderschöner 8- Zeller in A- Qualität
  • Zykluslänge insgesamt: 29 Tage
  • Zusatzleistungen: Calcium- Ionophor und PICSI
Embryo Tag3 8Zeller A-Qualitaet
Mein Embryo, 3 Tage nach Punktion: Ein wunderschöner 8Zeller A-Qualität!

Unterstützende Maßnahmen

  • TCM: Nein
  • Akupunktur: Nein
  • Heilpraktiker: Nein
  • Zyklustee: Ja, Himbeerblättertee 1-2 Becher pro Tag in erster Zyklushälfte (ZT 2 – 10), während Einnistung 3 Tage lang Frauenmantelkrauttee
  • Pimp my eggs: Ja
  • 1.500 iE Brevactid einen Tag nach Transfer für die Einnistung

3.ICSI: Testreihe mit 10er Babytests nach Brevactid - Auslösen und zur Einnistung - und Transfer eines 8Zellers an Tag 3
3.ICSI: Testreihe mit 10er Babytests nach Brevactid und Transfer eines 8Zellers an Tag 3
3.ICSI: Testreihe mit 10er Facelle nach Brevactid - Auslösen und zur Einnistung - und Transfer eines 8Zellers an Tag 3
3.ICSI: Testreihe mit 10er Facelle nach Brevactid und Transfer eines 8Zellers an Tag 3

Nebenwirkungen Stimulation

  • Am letzten Einnahmetag des Clomifens scheint die Beleuchtung nach dem Blinzeln zu flackern
  • Immer eine kleine Quaddel beim Orgalutran, sie ist umso kleiner, je langsamer ich injeziere
  • Ein kleiner blauer Fleck am Bauch, der sich aber hartnäckig hielt
  • Eine sehr druckempfindliche Stelle nach einer Spritze Brevactid zum Auslösen
  • Stimmungsschwankungen nach dem Auslösen mit Brevactid, v.a. negative Gedankenspiralen und Traurigkeit
  • Weder Verstopfung noch Durchfall
  • Kein Heisshunger
  • ein wenig Druck im Bauch ab ZT 8 & 9 beim Sitzen und ein Wärmegefühl

Medikamente für meine Mini- ICSI waren Menogon, Clomifen, Orgalutran, Brevactid
Meine Medikamente für die Mini- ICSI: Menogon, Clomifen, Orgalutran, Brevactid

Kosten Medikamente: gut 390 Euro

Ich hatte noch viel Progesteron (160 Kapseln a 100mg) und 300iE Menogon hier.

Rezepte (Apotheken vor Ort):

  • Clomifen 20 Tabletten a 50mg: 41 Euro
  • Orgalutran 5 Stück Fertigspritzen a 0,25mg: 233 Euro
  • 2x Brevactid 5.000iE: 79 Euro
  • 20 Einwegspritzen a 2ml: 5 Euro
  • 3er Pack Brevactid 1.500iE: 32 Euro (Einnistungsspritze)

Kosten Kinderwunschpraxis: gut 3410 Euro

Rechnungen Frau: gut 2110 Euro

Rechnungen Mann: knapp 1000 Euro

Zusatzleistung Calcium- Ionophor: knapp 100 Euro

Zusatzleistung PICSI: gut 200 Euro


Erstattungen/ Eigenanteil

Ich gehe minimum von einer 50%igen Erstattungsrate aus, also maximaler Eigenanteil gut 1750 Euro + 300 Euro für die Zusatzleistungen PICSI und CA-I.

Wenn alles klappt, bekommen wir den Zuschuss des Landes NRW ausgezahlt und zusätzlich bis zu 875 Euro erstattet (50% vom verbleibenden Eigenanteil ohne Zusatzleistungen).

Das hiesse, wir blieben maximal auf einer Summe von ca.1175 Euro sitzen, hoffentlich ist es weniger.


Auf Pinterest merken? Gerne doch!

ICSI low dose für low responder: Zahlen, Fakten und Kosten der Behandlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.