12 von 12 | März 2018

Dieser 12. März ist ein ganz normaler Montag. Alle sind wieder fit, so dass wir ganz normal in die KiTa, zur Schule und arbeiten gehen. Auch ich gehe wieder ins Büro, nachdem ich wegen Krankheit einige Zeit ausgefallen war.


Reste vom Frühstück


Ich schaffe so gerade meinen Bus zum Bahnhof und freue mich schon auf mein neues Buch. Aktuell lese ich schon 2 Bücher parallel, das eine liegt aber am Nachttisch und das andere ist mir als Hardcover zu schwer für unterwegs. Fange ich halt ein drittes an :)


Vo dem Büro noch schnell Frühstück kaufen, für eigene Stullen war zuhause mal wieder keine Zeit geblieben


Im Büro warten die Kaffeemaschine, etliche Mails und Arbeit auf mich. Los gehts!


In der Mittagspause gibt sich Düsseldorf international


Mein Mittagessen ist dagegen sehr national und gut- bürgerlich *nomnom*


Am Nachmittag wird es am Himmel zuerst ganz dunkel und dann sehr bunt


Diese Buch wird nicht sehr alt, stelle ich auf dem Heimweg fest


Da ich immer noch etwas angeschlagen bin, hatte ich ein wenig früher Schluss gemacht und zuhause mehr Zeit als sonst mit den Kindern


Die June begutachtet unsere Frühlingsboten auf der Fensterbank


Ein gemeinsames Abendbrot findet heute ausnahmsweise auch statt (normalerweise komme ich erst danach heim)


Nachdem alle Kinder umgezogen und gewaschen sind, bringe ich die Jüngste ins Bett. Danach stelle ich noch schnell eine Maschine an und werde jetzt das Bügeleisen schwingen.


Noch mehr Eindrücke von heute gibt es hier bei Caro


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Okay!

Ein Gedanke zu “12 von 12 | März 2018”