Wochenende in Bilden | 30.04./ 01.05.2022

Dieser Artikel kann aufgrund von Markennennung, Verlinkung und sichtbaren Marken unbeauftragte Werbung enthalten

SAMSTAG

Nach dem wirklich riesigen Grosseinkauf am frühen Morgen zwacke ich mir ein paar Beeren für mein Joghurtmüsli ab.
Die Kurze bekommt auch ein paar ab.
Der Mann ist in den Ort, u.a. mit dem Bollerwagen Altglas wegbringen. Zwei Kinder nimmt er mit, ein drittes läuft später hinterher. Für mich heisst das, halbwegs ohne Störung die Hackfleischsauce für die Lasagne aufsetzen. Später muss ich dann nur noch die Bechamel machen (rühren, rühren, rühren!) und schichten.
45 Minuten später *yummie*
Tja, nix mit kurzer Pause auf dem Sofa für mich.
Zwei neue TipToi- Bücher müssen auf den Stift geladen werden.
Ich topfe noch eben drei Tomatenpflanzen (links im Bild) und eine Gurkenpflanze um. Die hatte das KiTa- Kind vor 5 Wochen aus der Einrichtung als kleine 4- Blättler mitgebracht. Auf der Fensterbank im Haus sind sie so gross geworden, dass sie aus Platzmangel nun draussen stehen müssen. Hoffentlich überleben sie die Temperaturdifferenz!

Nach dem Abendbrot und dem ins Bett bringen der Kleinen warten noch ein paar andere Aufgaben auf mich:

Wollsachen auf der Hand waschen und aufhängen.
Das WC im Souterrain putzen.
Die Teile spülen, die in der Spülmaschine zu viel Platz wegnehmen.

Am späteren Abend ist der Sohn leider wieder sehr lange wach und als sich dann auch die Jüngste wieder meldet, breche ich die eh schon kurze Sofazeit mit dem Mann samt mehrfach unterbrochener Komödie ab.


SONNTAG

Kaffee an Kleinkindmüsli.
Seit Tagen habe ich Lust auf meinen fluffigen Käsekuchen. Jetzt wird er gebacken!
Die Tiere machen alle „Üüüühühühü!“
Wir hatten vor 3 Wochen Stoff mit Kindermotiv geschenkt bekommen, der nach einem Umzug übrig war. Ich will für die June und ihre Freundin, von dessen Eltern ich den Stoff in die Hand gedrückt bekam, jeweils einen Rock daraus nähen. Gestern gewaschen, heute dann Bügeln und Zuschnitt.
Wir fahren in den Müngstener Brückenpark.
Den halben Kuchen hatten wir eingepackt, aber ich war zu spät mit dem Foto ^^
Die Jüngste läuft glücklich herum.
Wenn die Geschwister fertig mit hüpfen sind, erklimmt sie ganz stolz die Rätselsteine.
Ausblick auf Restauration (mit verführerischem Pommesduft) und die Wupper.
Wieder daheim haben alle Kohldampf. Einige vernichten die restliche Lasagne, andere wollen Butterbrot, ich nehme noch Salatrest und ColeSlaw dazu.

Schulranzen werden gepackt, ich lege Obst für die KiTa und das ausgefüllte Freundebuch bereit. Für den Krimi ist der Abend schon zu weit fortgeschritten, so dass ich nur noch eine Folge Grey’s Anatomy schaue.


Euch wünsche ich nun einen guten Start in die neue Woche!


Mehr Wochenenden in Bildern sammelt der Blog Grosseköpfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: