Wochenende in Bildern | 30./31.01.2021

Dieser Artikel kann aufgrund von Markennennung, Verlinkung und sichtbaren Marken unbeauftragte Werbung enthalten

SAMSTAG

Ich stehe recht früh auf, der Mann kann etwas länger liegen bleiben. Irgendwann habe auch ich mal mein Frühstück vor mir stehen.
Stillen mit einem Touch von Frozen.
Zu Mittag gibt es dreierlei vom Backblech:
Mangoldpizza, Pizza Margeritha und
Flammkuchen.
Dazu bunten Salat oder Rohkost
Mittagsfilm für die Kinder und dazu etwas zum Naschen
Um 15 Uhr ist dann noch so etwas wie ein Mittagsschlaf- Versuch für mich drin. Erwähnte ich schon, dass die Kleine maximal 10 Minuten ohne meinen Körperkontakt schläft? Das auf dem Foto war Minute 8… Danach Stillen, Wickeln, nochmal Stillen und ein sich langsam wieder schließendes Zeitfenster…
Am frühen Abend (Baby ist mal wieder im Tragetuch) schaffe ich es endlich, die bestellte Tafelfolie zu kürzen, aufzukleben und zu beschriften. Wir haben endlich einen Speiseplan!
Der Sportsitz unseres Kinderwagens ist seit 2013 und schon 3 Kleinkinder in Gebrauch gewesen. Dank eines YouTube- Videos bekomme ich den Bezug komplett ab und kann ihn waschen. Dann können wir ihn endlich verstauen.

SONNTAG

Heute bleibe ich einfach liegen. Als es vor der Tür immer lauter wird, habe ich noch weniger Lust aufzustehen. Später erfahre ich, daß dem Sohn ein 1- Liter- Becher Joghurt aus dem Kühlschrank auf den Boden fiel. Platsch.
Keine 10 Minuten in der Federwiege, dann klebt sie wieder an mir dran.
Meine allerliebste Schlafanzughose ist nun wirklich durch. Ich schneide die Beine ab, damit kann die 6jährige Nähen üben oder so.
Ich koche Milchreis (mit Baby im Tragetuch) und weil die Möhren weg könnten, backe ich auch noch Möhrenmuffins (Rezept hier auf dem Blog). Die mittleren Mädchen helfen gerne mit, nehmen aber auch gerne eine Belohnung :)
Der Mann war nach eine einer Spaziergangrunde mit 6- und 8jährigem_r losgefahren (das dann aber alleine), um die Große beim Vater abzuholen.
Nachdem die anderen Kinder die Zimmer in Ordnung gebracht haben, dürfen sie wieder einen Film schauen. Ich werfe derweil den Grünkohl für den Mann in den Topf, zum Kochen war jetzt doch keine Zeit mehr für ihn.
Selbst mit im Tuch eingeschlafenem Baby bekomme ich wieder keine richtige Mittagsruhe.
Ich muss zudem noch das Zimmer der Großen resetten (wir hatten es als Ausweichschlafstätte genutzt) und entdecke beim Aufräumen leider den Grund, warum es vor den Weihnachtsferien recht zügig mit ihrem Aufräumen ging: So gut wie jede Schublade ist einfach nur vollgestopft mit irgendwelchem Zeug. Nach 45 Minuten kreischt mein Rücken wegen des Babys im Tragetuch und ich breche stinkwütend ab.
Nachmittagssnack. Danach die ausgekippten Schubladen im Zimmer der Großen mit selbiger sortieren. Sie wirkt einsichtig *oléolé*
Süßes “Abendbrot” gleich hinterher, Brot ist nämlich alle.
Leben mit Kindern. Die kurzfristige Abendplanung steht nun fest. Ich hab Rücken.

Euch wünsche ich nun einen guten Start in die neue Woche!


Mehr Wochenenden in Bildern sammelt der Blog Grosseköpfe

2 Gedanken zu „Wochenende in Bildern | 30./31.01.2021

  1. kassandra Antworten

    hey ho! schön von dir zu lesen. magst du bitte das salzkaramellnuss-rezept auf deinen blog stellen? danke und liebe grüße

    • FrlNullZwo Autor des BeitragsAntworten

      Gerne! Auch wenn ich währenddessen keine Bilder machte, so kann ich es zumindest beschreiben :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.