12 von 12 im Mai 2018

Heute ist der 12. Mai und daher wieder Zeit für 12 Fotos von meinem Tag:

Es war ein toller Samstag mit perfektem Wetter, mit Urlaubsstimmung dank vorangegangenem Brückentag und einen tollen Ausflug gab es obendrein!

Daher gibt es sogar ein Zusatzbild, einfach weil der Tag sooo schön war!


Zum Frühstück Milchkaffee für mich mit perfektem Schaum! So kann der Tag beginnen! Naja, und ein paar kleine Füße haben sich auch auf den Tisch gemogelt <3


Nach dem Frühstück deckt die Jüngste den Tisch einfach nochmal neu!


Während wir uns alle nach und nach fertig machen, spielen die Kinder schon im Garten. Hier die kleine Puppenmama, die fleissig ihre Puppenwägen schiebt und die “Beebies” herumträgt


Wir bringen am Vormittag die Älteste zu einer Freundin und fahren dann weiter in die Stadt – erster Halt: ein Eiscafe, wo wir sogar halbwegs unbekleckert wieder aufstehen. Holla, die Kinder werden wirklich schnell groß!


Direkt gegenüber auf dem Laurentiusplatz öffnen so langsam die Food- Trucks des 2. Wuppertaler Street Food & Music Festivals ihre Klappläden (pssst! Morgen soll dort Familientag sein!) und es duftet schon verführerisch!


Der Mann probiert eine kleine thailändische Auswahl (siehe Foto), der Bub vertilgt 1/4 Salamipizza und ich gönne mir einen Wrap mit Hühnchen und Currysauce. Nicht ganz billig der Spaß, aber eine schöne Stimmung auf dem Platz. Nur die Livemusik fehlt noch, die gibt es wohl eher nachmittags/ abends.


Allerdings ist es daher noch recht leer und vor der Bühne entern die Mittelkinder einfach mal zwei Liegestühle. Sowieso ist es recht entspannt, weil wir viel Platz haben und die Kinder laufen können.


Auf dem Rückweg zum Auto spazieren wir noch etwas durch das wunderschöne Luisenviertel – hier ganz um die Ecke wird übrigens wieder die Wubttika stattfinden, worüber ich mich sehr freue! So hässliche Flecken diese Stadt auch haben kann, umso schöner ist es im Luisenviertel!


Die Aussengastronomie lässt sich auch immer wieder etwas neues einfallen! (Dieses Lokal hatte aber noch geschlossen – doch heute abend wird hier wohl der Bär steppen)


Bei unserem Lieblingsbäcker Myska nehmen wir noch frisches Brot mit und ein paar Kleinigkeiten, bevor wir endgültig heim fahren


Zuhause geht es direkt wieder in den Garten; nachdem ich die Rasenkanten schnitt und der Mann die Fläche gemäht hat, hole ich die Seifenblasenmaschine hervor


Abendessen! Allerdings wieder aus der Pfanne – richtig satt sind wir mittags auf dem Street Food & Music Festival dann doch nicht geworden, aber richtiges Grillen war uns dann doch etwas zuviel.


Während 2 frisch gebadete Mittelkinder den Sandmann schauen, kuschle ich die frisch gebadete Jüngste noch etwas auf der Terrasse. Der Mann holt derweil die Älteste von ihrer Freundin ab und nun sind wir wieder komplett.


Morgen ist Muttertag – mal sehen, ob ich ausschlafen darf ;) – und ich werde eine Freundin zum Quatschen treffen. Hach! Dieses Feriengefühl könnte ewig so weiter gehen!


Noch mehr Eindrücke von heute gibt es hier bei Caro


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Okay!