19. SSW | Kind 3

image

Untersuchungen/ Arztbesuche: 

Bauch/ Busen:  Immer noch aua Busen :( Ich las kürzlich, dass das Wachstum nach der 20. SSW abgeschlossen sein soll. Ich wäre sehr dafür *heftignick*

Haut/Haare/Nägel: Auf der Stirn nach wie vor eine riffelige Hügellandschaft, auf den Schultern dafür nette, einzelne Monsterteile.

Körper: Zukünftig sollte ich es vermeiden, über das Türgitter zu steigen und es stattdessen einfach öffnen.
Ich spürte ein fieses Knirschen in der Schambeinregion und hätte mich in diesem Augenblick ohrfeigen können. Auf Symphysenprobleme kann ich nämlich gut verzichten! Zum Glück *dreimalaufHolzklopf* kam nichts weiter nach.

Seele: Hingelegt zum Mittagsschlaf: das Mini-M in meinem Arm und dazu ein paar Stupser von Innen.

Auf dem Sofa liegen: plötzlich kommt mir dieses Gefühl im Unterleib sehr bekannt vor – da schmiegt sich doch glatt ein kleiner Rücken in meine Handinnenfläche!

Errungenschaften/ Aussortiert: 2 normale Shirts eine Nr. größer im Sale, aber nur zum drunterziehen (meine Unterhemden werden langsam zu kurz)

Geht gar nicht: Der Geruch von Erbsensuppe

Geht gut: Preisreduzierte Weihnachtsschokolade *yeah*

Must have:  Schaumküsse – die 12er Packung hat keine 24h überlebt

SSW 18+6

6 Gedanken zu „19. SSW | Kind 3

  • 4. Januar 2014 um 2:48
    Permalink

    aaah herrlich,die schaumküsse. das war bei mir in allen 3 schwangerschaften genau so.und blieb *muhaar*

    Antwort
    • 4. Januar 2014 um 8:59
      Permalink

      Ich habe mir gestern eine neue Packung gekauft – die ist bis auf 2 schon wieder leer… ;)

      Antwort
  • 4. Januar 2014 um 12:45
    Permalink

    Der Punkt “Seele” hat mir klitzekleine Tränchen in die Augen gedrückt. Schnüff. Will auch!

    Antwort
  • 5. Januar 2014 um 12:47
    Permalink

    Oh, bald ist die Hälfte geschafft?! Wahnsinn! Die Zeit rast doch wirklich!
    Der Seelenpunkt ist wirklich… hach… ♥♥♥

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

    Antwort
  • 5. Januar 2014 um 13:22
    Permalink

    :)
    Bei Nummer 3 geht’s irgendwie noch schneller… Einerseits sehr schön, andererseits werde ich mich nachher fragen, ob es das jetzt mit dem Schwanger-Sein schon wieder gewesen sein kann…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Okay!