Website-Icon nullpunktzwo

Eine Nacht im Buchladen

Dieser Artikel kann aufgrund von Markennennung, Verlinkung und sichtbaren Marken unbeauftragte Werbung enthalten

Alles begann im ganz frühen Frühjahr diesen Jahres. Da hörte ich abends im Autoradio einen Beitrag über eine sehr besondere Buchhandlung, die nämlich Übernachtungen anbietet.

Am tollsten fand ich die Aussage der Besitzerin, dass sie am Morgen danach immer sehr gerne den Lesestapel durchsieht, den die/der Gäst/in hinterlassen hat. Das sei immer sehr spannend, wofür sich die/derjenige entschieden habe.

Die Buchhandlung liegt in Krefeld, wäre also noch gut mit dem Auto erreichbar.

Und wie geil ist bitte die Vorstellung, abends alleine in einem Geschäft zurückzubleiben und dort die Nacht zu verbringen? Mit zig tausenden Büchern und aller Zeit der Welt, um in Ruhe zu stöbern und zu lesen?!

Ich hatte das perfekte Geschenk für den Mann gefunden und machte wenige Wochen später alles klar: er würde dort in seinen Geburtstag reinfeiern!!! Ohne Kinder, ohne Unterbrechungen.

Während der kommenden Vormittage, die ich mit dem Kleinkind zuhause verbrachte, zeichnete ich den Gutschein für die Übernachtung.

In Wahrheit steht natürlich kein Bett mitten im Verkaufsraum, stattdessen gibt es einen kleinen Nebenraum oberhalb der Buchhandlung mit einem Schlafsofa.

Außerdem hatte unsere Lieblingssektmarke eine Aktion, bei der man Etiketten selbst gestalten konnte. Ich glaubte nicht recht daran, aber wenige Wochen später erreichten mich die personalisierten Etiketten, eines davon mit einem Ausschnitt aus der Zeichnung.

Das Blocken des Termins hatte gut geklappt, nur ich selbst konnte die Klappe nicht ganz halten bzw. hatten mich die Kinder irgendwann mit der ewig gleichen Frage weich gekocht, wo denn der Papa hinfahren würde.

Gestern Nachmittag machte sich der Mann mitsamt Sektflasche also auf den Weg und landete im 7. (Bücher-) Himmel :)

Reinfeiern im Buchladen

„Die Buchhandlung ist super. Sehr gut sortiert und fein ausgewählte Literatur. Das schönste Geschenk ever!“

Mein Mann als Geburtstagskind

Dem bleibt nix hinzuzufügen!

Stöbern, schmökern, lesen…

Mehr Infos zur Übernachtung in der Buchhandlung:

Kontakt:

Buchhandlung Rheinschmökern | Alte Krefelder Str. 17 | 47829 Krefeld

www.rheinschmoekern.de/ | info -ät- rheinschmoekern -punkt- de

Zum Reinschauen auf Instagram: *Klick*

Für die Übernachtung haben wir 80 Euro bezahlt, darin ist aber auch ein Buchgutschein in Höhe von 20 Euro und ein kleines Frühstück im benachbarten Cafe enthalten.

Einen Schlafsack/ Bettzeug sowie Handtuch muss man selbst mitbringen, es gibt auch keine Dusche, sondern nur ein WC mit Waschbecken.


Die mobile Version verlassen