Gelesen | Grimm & Jäger: Weihnachstfest im Mäusewald

Dieser Artikel kann Werbung | Rezension | Empfehlungen oder einen Produkttest enthalten

Morgen beginnt schon der November und nach diesem langen und wunderbaren Sommer, der in einen goldenen Herbst überging, beginnt nun die dunkle Jahreshälfte. Es folgt diese Phase im Jahr, in der es nach Sankt Martin plötzlich ganz schnell weihnachtlich wird.

Bei uns laufen nicht nur schon erste Weihnachtslieder in den Kinderzimmern, sondern auch die Kiste mit den kleinen und großen Büchern rund um Weihnachten habe ich auf Bitten der Kinder schon hervorgeholt.

Dieses Jahr gibt es einen entzückenden Neuzugang, der vor allem etwas für die Kindergartenkinder ist:

Weihnachtsfest im Mäusewald aus dem Arena- Verlag von Sandra Grimm (Text) und Katja Jäger (Illustration).

Zuallererst fällt die goldene Folienschrift auf dem Umschlag auf, danach die doch sehr dicken und robusten Seiten aus Pappe.

Sie enthalten Verwandelbilder, die durch schieben der Register- Tabs erst sichtbar werden:

Parallel zur Geschichte in Reimform können die Kinder selbst entdecken, was an Weihnachten bei Familie Maus so alles passiert…

Das Buch eignet sich für Kinder ab 2 Jahren, enthält 5 Doppelseiten mit 4 Schieberegistern und hübsche, gezeichnete Bilder.


Gebundenes Buch aus Pappe, ca. 9 Euro | Verlag: Arena | ISBN: 978-3-401-71048-8


Verlosung

+++beendet+++beendet+++beendet+++

Ich darf ein Exemplar vom Weihnachtsfest im Mäusewald verlosen!

Beantworte einfach hier unter diesem Beitrag als Kommentar:

Welches ist das liebste Weihnachtsbuch Eurer Kinder?

Weitere Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel endet in 5 Tagen am 05.11.2018 um 23:59h
  • Erst- Kommentatoren/ -innen muss ich erst freischalten – also bitte nicht wundern, falls der Kommentar nicht direkt erscheint
  • Mit Eurer Teilnahme willigt Ihr ein, dass ich Euch zwecks Adresse über die angegebene Email- Adresse kontaktieren und Eure Postadresse zum Versand des Gewinns an den Arena Verlag bzw. dessen Agentur weitergeben darf
  • Wer sich innerhalb von 7 Tagen nicht auf meine Mail meldet, verliert seinen Gewinnanspruch. Dieser geht dann an den nächstfolgenden der Auslosung
  • Keine Barauszahlung des Gewinns und der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Teilnahme nur für reale Personen und erst ab 18 Jahren
  • Versand des Gewinns nur an eine Adresse in Deutschland
  • Achtung: Gewinnspiel kann süchtig machen (-;

ToiToiToi und ganz viel Glück!


Herzlichen Dank an den Arena- Verlag für die Bereitstellung meines Rezensionsexemplars und des Preises!


Gewonnen hat Anne! Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Okay!

15 Gedanken zu “Gelesen | Grimm & Jäger: Weihnachstfest im Mäusewald”