Frage-Foto-Freitag

Ein neuer Frage-Foto-Freitag von Steffi.

Es ist ganz einfach: Sie stellt 5 Fragen, die freitags mit einem Foto beantwortet werden.

1.) A wie aufregend?

Das allererste Auto für den kleinen Mann

2013-05-17_1
2.) B wie besonders schön?

Der Rhododendron im Garten wird in Kürze blühen und zwar pink!

“Du Mama, weißt du eigentlich? Meine Lieblingsfarbe ist auch pink!”

2013-05-17_2
3.) C wie chaotisch?

Das Zimmer: Es ist eine einzige Wickel- Büro- Abstell- Rumpelkammer

Die Aktion: Ich versuche dem Mini-M die Fingernägel zu schneiden, während das Tochterkind Turmspringen vom Hocker übt. Aber Hauptsache, der kleine Mann ist abgelenkt und hält still! :)

2013-05-17_3
4.) D wie deine große Liebe?

Immer noch der Rhabarberbaiser – aber bitte mit Vanille-Eis! Wenn ich es nicht besser wüsste könnte man meinen… ;)

2013-05-17_4
5.) E wie eine einfache Idee?

Dem Tochterkind eine pinke “Windmühle” kaufen und diese für den Heimweg am Kinderwagen spazieren fahren. Macht mir gute Laune, das Tochterkind muß nicht pusten und das Mini-M ist total fasziniert.

2013-05-17_5

Ein schönes Pfingstwochenende wünschen wir!

5 Gedanken zu „Frage-Foto-Freitag

  • 17. Mai 2013 um 9:03
    Permalink

    Klasse Antworten hast Du wieder gefunden!
    Nägel schneiden beim Kleinen… ich erinnere mich. Wir haben da auch die tollsten Ideen gehabt LOL
    Happy Freuday ♥
    Gabs

    Antwort
  • 17. Mai 2013 um 9:06
    Permalink

    Wie schön, dass das erste Auto soooo gut schmeckt!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Änni

    Antwort
  • 17. Mai 2013 um 11:16
    Permalink

    Haha! Der großen Schwester beim Turmspringen zusehen stelle ich mir auch als erstklassige Unterhaltung bei einer langweiligen T´ätigkeit wie Fingernägelschneiden vor! ;-D

    Antwort
  • 17. Mai 2013 um 14:33
    Permalink

    es geht doch nix über das erste, leckere auto ;-)

    liebe grüße sendet dir michèle

    Antwort
  • 21. Mai 2013 um 9:31
    Permalink

    Klasse Bilder!
    Oh, Nägel schneiden. Ich weiß noch… Das Kind hasst es auch heute noch, macht es deshalb lieber selber. hihi
    Rhododendron-Blüten sind wirklich schön. Und: Zufälle gibt’s. Pink als Lieblingsfarbe. hihi

    Liebe Grüße
    die Alltagsheldin

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Okay!