12 von 12 im Januar 2018

12von12

Noch mehr die mitmachen gibt es hier bei Caro

Hier sind 12 Fotos vom heutigen Freitag, einem Büro-freien, aber nicht ganz Arbeits- freien Tag. Da wir aber gestern zum 1. Mal Unterstützung von unserer Haushaltshilfe hatten, muss ich wenigstens nicht saugen und wischen :) Stattdessen kümmere ich mich viel um Online- Dinge und… ach, seht einfach selbst!


Mein Handy- Wecker melodiert um 6:02 Uhr. Kurz vorher war die Jüngste wach geworden und brabbelt niedlichst. Doch auch mit wachem Kleinkind auf der Besucherritze will der Mann nicht aufstehen. Daher foltere ich ihn mit „Guten Morgen Sonnenschein“ von Nana Mouskuri ;)


Kurz die Kleine kuscheln am Frühstückstisch


Als alle aus dem Haus sind, schnaufe ich erst einmal kurz durch und mache mir einen zweiten Kaffee. Dann setze ich mich an den Blog und aktualisiere die Storchenliste, in der sich schwangere Bloggerinnen und Twittermädels eintragen lassen können. Wer auch gelistet werden möchte, muss mir einfach nur eine Email an nullpunktzwo -ät- gmx -punkt- de schreiben!


Nebenbei ein bisschen Hauhalt abarbeiten (1 Spülmaschine, 4 Waschmaschinen und 4 Trockner sowie ein wenig Kleinkram auf der Wäscheleine werden es heute abend insgesamt sein)


Weiter geht es wieder online. Ich bereite die Terminankündigung für die diesjährige #WUBTTIKA vor, auf die ich mich wieder sehr freue! Schon das 4. Jahr organisiere ich diese kleine, aber feine Veranstaltung für (Eltern-) Blogger hier in Wuppertal mit. Kurz danach startet der Ticketverkauf für die Blogfamilia im Mai, wofür ich schnell eine Karte bestelle. Ich maile einen Turnverein in der Nähe an, ob noch Plätze im Kinderturnen frei sind. Außerdem verblogge ich das Rezept meiner Florentiner Nussecken vom vergangenen Wochenende *nomnom* Das wird dann nächste Woche online gehen.


Nach dem Duschen muss ein Einkaufszettel geschrieben werden


Heute beim Einkauf mit dabei: Meine neue Handtasche, eine Fritzi aus Preussen. Letztes Wochenende ging meine kleine Schwarze leider so kaputt, daß ich Ersatz brauchte. Und ich bin so glücklich mit meiner Wahl!


Nach dem Einkauf: Wirsing- Massaker! Es gibt heute Wirsinggemüse mit Hack und dazu Kartoffeln


Da wir per Biokiste Chicoree bestellt hatten, rühre und schnibble ich parallel meinen ersten Chicoreesalat, der wirklich hervorragend schmeckt!


Nach dem Mittagsschlaf brauche ich immer etwas Süßes zum Kaffee. Heute: Mutzenmandeln! Wenn auch unscharfe. Aber leeeecker! Kurz danach fällt die gesammelte Meute wieder ein und es wird ziemlich laut und trubelig.


Etwas ruhiger wird es erst, als der Mann mit der Ältesten losgefahren ist (dieses Wochenende verbringt sie bei ihrem Vater) und ich den verbliebenen Kindern Schneewittchen auf DVD angemacht habe. Es ist die alte Fassung, die ich noch von früher kenne <3


Danach gibt es noch ein kleines Abendbrot – die Jüngste füttert mich mit der Stulle, die sie mir von meinem Teller gemopst hat!


Inzwischen schläft die Jüngste schon, der Bub kruscht in seinem Zimmer noch ein wenig mit Playmobil herum und die June sitzt hier bei mir im Wohnzimmer, weil sie noch nicht ganz zur Ruhe kommen kann. Wenn der Mann gleich wieder daheim ist, werden wir wohl noch einen Film schauen und dann auch schlafen gehen. Morgen heisst es dann wieder Wochenendeinkauf, Wäsche sortieren und Grünkohl aus der Biokiste verarbeiten (mein erster nicht- küchenfertiger Grünkohl!)

Schlaft gut!


Hier sind die 12 von 12 im Januar der Vorjahre verlinkt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: