Guter Kaffee kommt auf 3 Rädern zur #WUBTTIKA: das Wuppertaler Coffee- Bike

Dieser Artikel kann Werbung | Rezension | Empfehlungen oder einen Produkttest enthalten

Wer die Berichterstattung rund um die diesjährige #WUBTTIKA verfolgt oder gar den Tag mit uns verbracht hat, dem wird unser Coffee-Bike nicht entgangen sein. Es war die Attraktion vor den Türen unserer Location, begrüßte jeden Besucher mit herrlichstem Duft und einem dampfenden Becher voll schwarzem Gold.

Denn eines ist klar: Kein Elternbloggertreffen ohne Kaffee! ^^

Wie hätten wir sonst die 2 spannenden Vorträge und auch das MeetUp am Nachmittag wach und aufmerksam überstehen sollen?

Auch in den Pausen war das wunderschöne Lastenrad ein beliebter Treffpunkt und unter bzw. vor der schwarzen Markise wurde so mancher Schwatz gehalten und vor allem eines: Herzlich gelacht!

Das lag vor allem auch an dem sympathischen Paar, das sich um unsere ständige Versorgung mit dem Muntermacher in den verschiedensten Ausführungen gekümmert hat:

Die Wuppertalerin Sabine Untermann und ihr Lebensgefährte bereiten jeden Milchkaffee, Espresso, Cappucino, normalen Kaffee, aber auch heißen Kakao jeweils frisch zu. Bei zwei solch herzlichen Menschen wird jeder Becher außerdem mit einem Lächeln überreicht und bei Fragen rund um den Kaffee und das Lastenrad alles erklärt – auch den Kindern!

Für die Zubereitung verwenden sie nur biozertifizierte Kaffeespezialitäten und mit jeder verwendeter Espresso-Packung wird außerdem das Kinderhilfswerk terre des hommes mit einer Spende von 10 Cent unterstützt.

Die frisch gemahlene Bohnen aus der „grind on demand“ Mühle landen direkt im Siebträger.

Dafür werden Caferino Bio-Kaffeebohnen aus 100% aus Premium Arabicabohnen und Caferino Bio-Espressobohnen als Mischung der Sorten Arabica (70%) und Robusta (30%) verwendet.

Alles biologisch zertifiziert!

Das Herzstück des Coffee-Bikes: Eine eigens entwickelte Siebträgermaschine, die stündlich bis zu 240 Espresso- und Kaffeespezialitäten individuell und frisch zubereitet.

Na? Habt Ihr denn Kaffeeduft auch schon in der Nase?

Das Coffee- Bike kommt nicht nur zur #WUBTTIKA, sondern auch zu jeder anderen Veranstaltung, zum Firmenfest, zur Hochzeit oder auch zum Wochenmarkt. Mehr Infos über das Franchiseunternehmen und seine Standorte findet Ihr hier auf der Homepage des Coffee- Bikes. Das über 500kg schwere und in Osnabrück gefertigte Lastenrad kann kurze Strecken gefahren werden, für weitere Entfernungen wird es per Anhänger transportiert. Es kann ganzjährig außen, aber auch im Gebäudeinneren stehen und ist so viel mehr als nur ein Hingucker!

 


Ganz herzlichen Dank an Sabine für Eure Unterstützung bei der #WUBTTIKA 2017!!!


 

Ein Gedanke zu “Guter Kaffee kommt auf 3 Rädern zur #WUBTTIKA: das Wuppertaler Coffee- Bike”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: