Unser Wochenende | 22./23.07.2017

Wir sind am Samstag abend auf einer „maritimen“ Hochzeit eingeladen. Am Vorabend bastele ich schnell noch ein Geldgeschenk und bin ein bisschen stolz, wie gut sich meine Idee in die Tat umsetzen lässt


SAMSTAG:

Morgens begutachte ich die Schäden der vergangenen Nacht. Es hatte schlimm gewittert und einiges stand noch draussen auf der Terrasse. So ist auch der Kinderwagen ziemlich nass geworden, der trocknet aber im Laufe des Tages wieder komplett *puh*

Ich bin wieder im Einrichtungsmodus und kann mich endlich um meinen Kleiderschrank kümmern, der am Vortag aufgebaut wurde. Parallel räume ich unsere Bettwäsche an ihren neuen Platz, nämlich in die Schubladen unseres neuen Bettes. Die Bettwäsche der Kinder landet in den jeweiligen Kleiderschränken im Obergeschoss

Als die Kleinste wieder schläft und der Mann mit der June einkaufen ist, widme ich mich dem letzten originalverpackten Ikea- Karton und baue den Pöang auf, den wir letztes Jahr bei der Ikea- Eröffnung in Wuppertal zum Schnäppchenpreis mitnahmen. Die Große und der Bub helfen zu gerne mit

Gut macht sich der Sessel im großen Kinderzimmer – ideal zum Vorlesen und Einschlafkuscheln ❤

Verschnaufpause mit Blick auf frisch gewaschene Wäsche (im Vordergrund) und hüpfenden Bub (fast unsichtbar im Hintergrund). Treppauf, treppab und immer irgendwas verräumen, so geht es fast den ganzen Tag 

Ich mache voran, es ist noch so viel zu tun und abends sind wir auf ja der Hochzeit eingeladen. Der Mann schnappt sich alle Kinder für einen Spaziergang bzw eine Spazierfahrt mit 3 Rollern und Kinderwagen im Wald. Ich kümmere mich derweil um Wechselsachen, Wickeltasche, Spielzeugtasche und unsere Outfits. Dazu ein bisschen LeuteHeute auf dem Tablet  

Am Nachmittag hängen wir ein bisschen durch (kein Wunder ^^). Die June nickt sofort weg, die Große liest glücklich in meinem Geschenk für die Sommerferien, das neu aufgelegte Sams  

Die Feier am Abend ist sehr schön und meine Großeltern sind glücklich, alle 8 Urenkel auf einmal zu sehen. Auch ich freue mich über nahe und ferne Verwandte, diese wiederum freuen sich über unser Anwesenheit und die wirklich liebe Kinderschar, die den ganzen Abend durch den Veranstaltungssaal flitzt und bei ihrer Darbietung (der Mini-Club darf auf einer Kreuzfahrt nicht fehlen!) wirklich herzallerliebst auf der Bühne tanzt.

Die Tischdeko hat das Brautpaar selbst gemacht und wir dürfen alle nacher etwas mitnehmen

Auch die anderen Geschenke orientieren sich sehr einfallsreich am Thema „Kreuzfahrt“ und „Maritim“

Das Brautpaar strahlt, das Essen ist lecker – nur im Saal ist es fast unerträglich warm. Weit nach der üblichen Schlafenszeit verziehe ich mich mit dem leicht überreizten Baby nach draußen, wo es dann sehr schnell einschläft

In vielen Bereichen satt fahren wir erst kurz vor Mitternacht heim. Das war ein schöner Abend!


SONNTAG

Die Kinder schlafen zum Glück länger als sonst, ich geniesse meinen benötigten Kaffee an der bisher unangetasteten Samstagszeitung

Die Jüngste ist nochmal müde und auch ich genieße die kurze Auszeit. Eine Woche KiTa- Ferien liegt nun schon hinter uns, zwei weitere folgen noch

Spontan entscheiden wir kurz vor Mittag, doch noch zum Blogger- & Twittergrillen ins Rheinland zu fahren

Die Kinder haben Spass, das Essen ist reichhaltig, Zeit für gute Gespräche bleibt auch. Und so verbringen wir einen wunderbaren Nachmittag beim Kleinen Gemischtwarenladen im Garten und teilweise auch in der Wohnung, doch der kleine Regenschauer tut der Stimmung überhaupt keinen Abbruch.

Vielen Dank nochmal für die Einladung!

Müde und wieder sehr satt treten wir den Heimweg an, die großen Kinder sitzen nun zu dritt auf der Rückbank und lauschen einträchtig dem Hörspiel von Bibi & Tina 

Zuhause geht es dann nach einem kleinen Snack und einem Bad für die schmutzigen, aber glücklichen Kinder mehr oder weniger direkt ins Bett. Auch ich bin ziemlich geschafft, aber froh um jede Minute mit Bluts- und Onlinefamilie ❤


Das war ein schönes und volles Wochenende! Euch wünsche ich nun einen guten Start in die Woche!


Mehr Wochenenden gibt es bald hier bei Susanne

2 Gedanken zu “Unser Wochenende | 22./23.07.2017”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: