Wochenende in Bildern 26./27.11.2016 {2016/48}

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Familie | Alltagsdinge, geknipst | Wochenende in Bildern

Samstag:

Der Morgen beginnt mal wieder akrobatisch 20161126_065332

In der Beilage des Käseblättchens ist der Prospekt eines großen Discounters, dessen Spielküche mich sehr an die eines schwedischen Möbelhauses erinnert. (Die Qualität wäre zu prüfen, denn eine Flurbank die ich bei diesem Discounter kaufte, sah leider viel besser aus als sie in Wirklichkeit verarbeitet war) Ich finde es krass, wie einfach das Design kopiert wird! 20161126_081559

Als das Baby wieder schläft, schnappe ich mir die June und bezwinge den Großeinkauf 20161126_091315

Unter leichtem Zeitdruck finde ich das nicht so spaßig, aber der Mann kommt dann doch um halb 10 pünktlich mit den beiden mittleren Kindern los.Da das Baby weiterschläft, mache ich schnell etwas Wäsche und räume in der Küche auf. Die Grosse malt20161126_102626

Und ich freue mich über den Paketboten, der mir mein neues Tragetuch bringt. Es ist soooo schön! Leider muss es erst in die Wäsche 20161126_114858

Später treffen wir uns alle auf dem Parkplatz an der Hardt wieder (wir fahren mit dem Bus hoch), denn vor dem Elisenturm ist ein kleiner Adventsbasar 20161126_131157

Eine grosse Gruppe Kinder singt dort schöne Lieder, teilweise im Kanon 20161126_134908

Es gibt Besuch vom verkleideten Weihnachtsmann, ein kleines Karussell, viele schöne handgemachte Dinge zu kaufen und auch kostenloses Stockbrot 20161126_144020

Die Kinder sind gut drauf, der Bub bleibt in unserem Umkreis und auch die June schlägt sich wacker trotz verkürztem Mittagsschlaf im Auto. Das Baby verschläft alles. Ein bisschen Weihnachtsstimmung kommt auf :) Da es aber bald Zeit zum Stillen wird, gehe ich mit der Jüngsten und der Ältesten noch ins Cafe Elise. Zum Glück wird es etwas leerer, nachdem wir ein paar Minuten sitzen. Direkt am Kamin ist es auch so ganz schön warm, aber der Kuchen ist wieder sensationell und Kaffee mit Sirup bzw. Kakao mit Sahne machen uns ein bisschen wohlig träge 20161126_151542

Abends probiere ich das 1. Mal in meinem Leben Frikadellen und entgegen meiner Befürchtungen werden sie fantastisch! Das findet sogar auch der Mann :) Dazu gibt es Salat und Vollkornnudeln 20161126_181406

Zur Sandmännchenzeit frage ich mich mal wieder, warum wir so ein großes Sofa kauften ;) 20161126_190712

Sonntag:

Halb sechs ist meine Nacht zuende, aber das ist okay. Nach einem ersten Kaffee/ Snack verpacke ich mit der Ältesten ein Geburtstagsgeschenk für ihre spätere Einladung 20161127_072104

Das Baby schafft einen sensationellen Rückenkrabbler und wird kurzerhand gebadet  20161127_084502

Um 11 Uhr soll die große Tochter in der alten Papierfabrik sein, dort findet der Kindergeburtstag statt

20161127_110003

Genauer gesagt, wird dort „Underground Minigolf in 3D im Schwarzlicht“ gespielt. Sachen gibts! Noch nie davon gehört!20161127_1056491 Kind bekam Kopfweh und 3 Kinder machten den Parcour nicht zuende. Für 8 Gäste ein ganz guter Schnitt ;) Meine Tochter schwärmt noch den ganzen restlichen Tag von der Unterwasserwelt und den Dinosauriern, zwischen denen sie spielten.

Das Baby versucht unterdessen, seine ganze Faust aufzuessen oder wahlweise meine Finger20161127_124216

Wir verspeisen dabei die Reste vom Vortag.

Die mittleren beiden Kinder spielen mal einträchtig nebeneinander, mal ziehen sie das Kinderzimmer auf links (Spielzeug fliegt gegen Arme und Beine, der Türrahmen wird wieder als Feuerwehrstange missbraucht und dabei stossen sich Ellbogen an, ein Glas für Stifte geht zu Bruch usw. usf.). Der Mann müsste eigentlich konzentriert am Schreibtisch arbeiten und die Kleinste ist sehr unruhig, donnert mir aber am späten Nachmittag im niegelnagelneuen und frisch gewaschenen Tragetuch die Windel nochmal so rictig voll. Da ich wegen Regens den geplanten Spaziergang mit den Mittleren bleiben lasse, backe ich kurzerhand Plätzchen mit ihnen 20161127_151722

Der Teig reicht für 2 Bleche, meine Lust und die der Kinder auch und von daher passt alles. Verziert wird ein halbes Blech, aber das mit Hingabe <320161127_154320

Nach dem Abholen der Ältesten läuft mir der Bub im halbdunklen Flur entgegen, übersieht dabei die Babyschale die ich vor mir trage und rummst so richtig dagegen (großer Schreck bei ihm und uns und eine leicht aufgeplatzte Oberlippe, aber alles wieder okay).

Vor dem Abendessen wird fluchend das Chaoszimmer aufgeräumt. Abendbrot gibt es heute und dazu einen großen Gemüseteller 20161127_175904

Irgendwann an diesem Wochenende haben wir noch 4 bis 6 Maschinen gewaschen, getrocknet und verräumt (so genau weiss ich das schon gar nicht mehr), einmal die Küche gewischt, die ganze Wohnung in Etappen gesaugt und ein paar Weihnachtsgeschenke habe ich auch noch geordert. Puh! Ob es im Dezember etwas weniger stressig wird?


Ich wünsche Euch nun einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche! Bald ist der 1. Dezember und meine Kinder freuen sich schon sehr auf ihre Adventskalender


Meine vorangegangenen Wochenenden findet Ihr hier:

Wochenende 19./20.11. {KW47}

Wochenende 12./13.11. {KW 46}

Wochenende 05./06.11. {KW 45}

Wochenende 29./30.10. {KW44}


Mehr Wochenenden gibt es – wie immer – bald hier bei Susanne

6 Gedanken zu „Wochenende in Bildern 26./27.11.2016 {2016/48}

  1. Hui du liebe Zeit, da war ja viel los bei euch. :)

    Das Tuch ist wunder, wunder, wunderschön! Ich hätte auch gerne noch ein drittes, aber ich fürchte dann muss ausziehen. :D

    Sonnige Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.