12 von 12 im Juli 2016

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 35.SSW, geknipst | 12 von 12, geknipst | Bauchbilder

12von12

Noch mehr die mitmachen gibt es hier bei Caro


Bereits in der Schwangerschaft mit dem Junebug habe ich ein komplettes 12von12 mit Babybauch geknipst – allerdings schon weitaus früher, nämlich etwa 24./25. SSW.
Da beim nächsten 12von12 im August das Sonnenkind schon bei uns sein könnte, habe ich die Gelegenheit heute genutzt und nur Fotos mit Bauch gemacht :)


Nachts schlafe ich nicht gut ein und auch nicht durch und alles ist doof. Die Jüngste ist ab viertel nach 5 wach und steht mit dem Papa auf (mein Totstellen hat geholfen! Juhu!). Um 6 quäle ich mich auch aus dem Bett und stolpere fast über den kleinen Wirbelwind, der im Flur seine „Pi-juh“ sucht 20160712_01_Suchendes_Kind

Die „Pi-juh“ ist eine kleine Duplo- Kanone aus dem Set mit der Ritterburg. Das blaue Ding wird wirklich abgeschossen (lautmalerisch macht sie dabei pieh-juuuuhhh), wenn man aufs rote Knopfchen drückt. Ich liebe ihre Bezeichnung dafür :) Für mich aber nun viel wichtiger: Kaffee! 20160712_02_Pijuh

Wir bringen die große Schwester zusammen in die Ferienbetreuung und gehen spontan nochmal los, um Brötchen zu holen. So richtig kommen die Kleinen noch nicht auf die KiTa- Ferien klar, darum muss auch ihr Rucksack unbedingt mit 20160712_03_Broetchen_holen

Nach dem Frühstück räume ich etwas in der Küche auf und stutze den bunten Blumenstrauss zurecht 20160712_04_Blumen

Danach dürfen beide Kleinen ein paar Folgen von Peppa Wutz gucken, denn der Papa backt Muffins für den Besuch seiner Eltern am Nachmittag und ich bügle seine Hemden. Echte Arbeitsteilung ;) 20160712_05_Buegelstation

Um 11 Uhr streckt es uns darnieder: Mittagsschlaf mit Kleinkind und Tattoo20160712_06_Mittagsruhe

Danach klingelt es an der Tür: Mein Gewinn vom Runzelfüsschen- Blog ist angekommen! Ich bin gespannt, ob sich das Sonnenkind wohl darin fühlt 20160712_07_Paketuberraschung

Am frühen Nachmittag fahre ich zum Blumenhändler, der unseren Hochzeitsschmuck fabriziert hat. Er bekommt zum Dank eine Karte mit Fotos von uns und ich nehme ein paar Rosen mit 20160712_08_Blumenbotin

Danach hole ich die Älteste ab und fahre mit ihr nach Düsseldorf zu einem gemeinsamen Zahnarzttermin. Es ist noch reichlich Zeit und etwas Hunger da… 20160712_09_Pizzasnack

In der Praxis noch schnell Zähne putzen 20160712_10_Zahnarztbesuch

Der Doc ist zufrieden bei der Anpassung meiner neuen Knirsch- Schiene und auch mit den (nachwachsenden) Beisserchen meiner Tochter. Jippieh! Auf dem Rückweg machen wir noch einen Schlenker beim Möbelschweden vorbei 20160712_11_Ikeabesuch

 Wir kommen rechtzeitig zum Abendprogramm wieder heim. Als beide kleinen Kinder schlafen und die Große noch Hörspiel hört, muss ich vor dem Tippen dieses Beitrags zumindest die ersten Bilder rahmen (der Druck mit dem Wal ist von Frau Ottilie)20160712_12_Bilderrahmung

Und ja, so sahen in letzter Zeit viele Tage für mich aus. Doch so langsam wird es weniger mit den Terminen und Besorgungen… Der Bauch drückt immer mehr und meine Beine fühlen sich nun auch sehr schwer an. Noch 5 Wochen bis zum errechneten Stichtag!


Vielen Dank für Eure Begleitung!


Ein Gedanke zu „12 von 12 im Juli 2016

  1. Das klingt alles zwar sehr entspannt, aber auch anstrengend.
    Ich wünsche Dir, daß die kommenden Wochen von viel Ruhe und Beinehichlegen geprägt sein werden.
    Liebe Grüße
    Suse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.