24. SSW | Kind 4

Der 6. Monat ist nun auch schon Vergangenheit. Der kleine Mensch in meinem Bauch soll 500 bis 600g wiegen und so lang wie ein DiN-A 4 Blatt sein.
So gross und doch noch so leicht!
(Dabei würde man jetzt schon versuchen, das kleine Wesen bei einer Frühgeburt am Leben zu halten, weil es gute Chancen hätte. So ein kleines Baby im Arm zu halten kann ich mir noch viel weniger vorstellen…)

Seele: Ich war das 1. Mal beim Schwangerschaftsyoga und es hat sehr gut getan!!! Zwar habe ich mich vorher wirklich stressen müssen, um nach dem Bürotag noch was auf den Abendbrottisch und die Kinder bettfertig zu bekommen, doch die Übungen haben das wieder wett gemacht und noch viel mehr gelockert. Es fällt mir allerdings ein bisschen schwer, mich auf diese Themen „Baby & Geburt“ schon so richtig einzulassen, das ist noch sooo weit weg und nimmt um Alltag kaum Raum ein. Aber dafür gehe ich ja dorthin: um Zeit nur für mich und das Sonnenkind zu haben :)

Untersuchungen/ Arztbesuche: Keine, aber heute wieder

Bauch/ Busen: Der Bauch hat einen Satz gemacht und innerhalb einer Woche 2cm Umfang zugelegt. Dafür hatte ich schon eindeutig den Rücken in meiner Hand und auch schon Po oder Köpfchen ❤
Am Sonntag hatte ich bei einer längeren Autofahrt mehrfach einen harten Bauch und am Monatg im Büro auch wieder…
Der Busen schmerzt nach wie vor zwischendurch.

Bauchbild bei 23+3

Haut/Haare/Nägel: Die Haut sieht tatsächlich nicht mehr ganz so schlimm aus. Allerdings scheinen die roten Quaddeln im Gesicht vom Schlafmangel zu kommen (die hatte ich nur an den Tagen, wenn mich die Jüngste nachts anderthalb Stunden wach gehalten hatte)

Körper: Die Tage im Büro werden gerade seeeehr lang, weil ich mal wieder wenig zu tun habe. Zudem rutsche ich spätestens nach der Mittagspause nur noch auf dem Schreibtischstuhl herum, weil mir die Sitzhöcker weh tun und die Waden/ Füsse ganz schwer sind. Eine bequeme Sitzposition lässt sich dann nicht meh finden.
Abends tun mir nun oft die Beine weh, als wäre ich irre viel gelaufen. Seufz.
Ein bisschen mehr laufe ich auch, und zwar auf Toi. Aber definitiv nicht so viel ^^ Manchmal liegt das Sonnenkind auch ganz fies auf der Blase, das ist echt gemein!

Errungenschaften: Ein Tragetuch, ein Tragetuch! :) Eigentlich wollte ich das ja in Berlin aussuchen und mitbringen, aber so muss ich es nicht den weiten Weg im Zug mit hierher herschleppen.

Geht gar nicht: Genervt vom Büro nach hause kommen, dort noch Haushalt machen müssen wenn die aufgedrehten Kinder um einen laut krakeelend herumspringen

Geht gut: Wenn die grosse Tochter extra noch den Bauch zum Abschied küsst

Must have: Schokolade

SSW_23_6.jpeg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: