14. SSW | Kind 4

Untersuchungen/ Arztbesuche: Ich müsste mal wieder Termine vereinbaren: Blutabnahme für die Schilddrüsenwerte, Kontrolle beim Zahnarzt… aber ach! Da sind noch so viele andere Sachen gerade!
In 2 Wochen habe ich wieder Vorsorge, zum ersten Mal dann bei der Hebamme.

Bauch/ Busen: Die Oberweite holt weiterhin auf. Das tut oft sooooo weh und ist warm und sowieso recht unangenehm. Beim Kuscheln mit den Kindern muss ich höllisch aufpassen, keine Ellbogen abzubekommen. | Ist der Bauch morgens noch niedlich (so wie auf dem Foto von gerade eben), so sieht er abends immer riesig aus! Dann drückt sich alles nach oben und wird so richtig babybauchrund ❤ Immer öfter meine ich es zaghaft klopfen zu spüren, manchmal im Sitzen, machmal im Liegen.

image

Haut/Haare/Nägel: Ich musste es nachlesen, aber auch bei den anderen Schwangerschaften hatte ich zu diesem Zeitpunkt Streuselkuchen- Alarm! Sehr unangenehm auch der dicke unterirdische Pickel, an dem ich 5 Tage Freude hatte, weil man kaum was sah und es tierisch weh tat. Am Ende gab ich ihm Tiernamen, so angepisst war ich ;)

Körper: Wenn ich zu viel stehe oder die Kleinen zu oft hochhebe, muckt der untere Rücken ordentlich und ich kann man mich abends kaum noch schmerzfrei bewegen. Zum Glück ist am nächsten Morgen wieder alles okay! Und dieses ominöse Summen taucht auch nur noch ganz selten auf.
Übelkeit verspüre ich nur, wenn ich mit der Zahnbürste im Mund herumlaufe, ansonsten scheint die fiese Phase der Schwangerschaft nun auch hinter mir zu liegen, juhu!
Stattdessen habe ich viel Durst und trinke an manchen Tagen fast 3 Liter Wasser zzgl. 2-3 Kaffee.

Seele: Ich habe immer noch nichts im Büro gesagt.
Aber ich konnte nix dafür! Ehrlich! Also fast nix!
Zuerst ergab sich keine Gelegenheit, dann hatte ich einen Tag Urlaub weil die Kinder erst sehr spät in die KiTa konnten. Dann war der nächste Vorgesetzte auf Dienstreise, die aber in der Übersicht nicht eingetragen war. Genauso wenig wie sein mehrtägiges Seminar danach.
Aber bis zum Ende dieser Woche muss es raus! Echt jetzt mal! Ich werde ihn wohl per Mail um ein 4- Augen- Gespräch bitten müssen…

Errungenschaften: Keine Kaufräusche zu verzeichnen! Es reicht auch langsam an neuer Umstandsgarderobe :)

Geht gar nicht: Gummibärchen! Da muss ich sofort würgen… diese Konsistenz!!! Und die sind soooo süss *brrrr* Da schüttelts mich schon beim Gedanken dran!

Geht gut: Still- Unterhemd statt BH. Da drückt nix und engt auch nix ein

Must have: Alles sahnig-süsse geht immer noch gut, auch panierten Fisch könnte ich schon wieder essen. Ansonsten halten soch die Gelüste gerade im Rahmen und ich esse fast wieder richtig gesund. Vor allem, weil ich so Lust auf Himbeeren und Erdbeeren habe :) (über meinen CO2- Fussabdruck in diesen Tagen denke ich besser nicht nach…)

Ein Gedanke zu “14. SSW | Kind 4”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: