9. SSW | Kind 4

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 09.SSW, Schwangerschaft

2 wirklich lange Arbeitstage hintereinander, schlechte Nächte der Kinder wegen und dazu die Hormone mit der Müdigkeit und dem leichten Schlaf… Ich komme zu nix momentan und die Zeit rast an mir vorbei!

Aber wenn dann abends alle Kinder schlafen und ich herumgehe und letzte (unbemerkte) Küsschen gebe, wenn ich die honigsüss ratzepühende June aus meinem Bett in ihres trage, meine Nase in ihre Locken stecke und sie dabei leise in den Schlafsack pupst, dann weiss ich warum ich gerade mache, was ich mache!

Und die Zusammenfassung, die habe ich sogar auch noch hinbekommen:

Untersuchungen/ Arztbesuche: Keine – ich war ja gerade erst

Bauch/ Busen: Der Bauch ist… riesig! Abends sehe ich aus wie bei Nr. 1 im 5. Monat!!! Es „beult“ sich allerdings nur unterhalb des Bauchnabels aus. Ich habe gestern mal gemessen:
Bauchumfang morgens: 98cm (vor 10 Tagen waren es noch 3cm weniger!)
Bauchumfang abends: gut 100cm
Öhmja… wie gesagt, eher 5. Monat als 3.
Es hat auch diese Woche wieder tagelang sehr fies und ausdauernd gezogen: Mutterbänder, Leisten und auch um den Bauchnabel herum. Sehr unangenehm im Büro!

Haut/Haare/Nägel: Keine Veränderung zur Vorwoche

Körper: Der Rücken zwickt nach der Mittagspause immer etwas. | Ich kaufe ständig Essen: ein belegtes Brötchen hier, eine Laugenstange da, vor dem Heimweg noch schnell einen Donut und für den Notfall noch ein paar Kekse. Wo soll das noch hinführen?

Seele:  Ein dickes Grinsen überzog mein Gesicht, als ich Anfang der Woche die Herztöne selber hören konnte! Wahnsinn!
Und ohne langes Suchen!
Zack: Poch-poch-poch-poch! So wunderbar ❤
So früh klappt das aber wohl nur, weil die Gebärmutter schon sehr hoch steht. Es ist eben nicht die 1. Schwangerschaft. Bislang reichte es mir, alle 2 bis 3 Tage mal reinzuhören. Nächste Woche, meine Fehlgeburtswoche, wird es wohl öfter sein…
Insgesamt geht es mir aber deutlich besser. Ich habe einen wesentlich positiveren Blick in die Zukunft und es wird immer realer. Ich bin sogar etwas erschrocken, als ich mir vorstellte, wie ich Ende des Sommers hoffentlich ein Baby im Arm halte.
Ich!
Ein Baby!
Auch bei Nummer 4 ist das wieder eine sehr krasse Vorstellung!

Ach, und einen Arbeitstitel brauche ich wohl auch bald…

Errungenschaften: Ich habe mir hier eine neue Mutterpasshülle gegönnt. Die alte Stoffhülle ist inzwischen etwas angeranzt und ausserdem fand ich sie so hübsch :) Als 3teilige Ausführung habe ich noch ein schönes Fach für die Ultraschallbildchen

Mutterpasshuelle_Minilino

 

Geht gar nicht: Dieser fiese Geschmack im Mund

Geht gut: Studentenfutter

Must have: Kakao!

4 Gedanken zu „9. SSW | Kind 4

  1. Ich hab im ersten Trimester auch unglaublich viel gegessen… naja, eigentlich tue ich das immer noch :D
    Aber wir sind schwanger, wir dürfen das! So!
    Die Mutterpasshülle ist sehr hübsch :)

    Liebe Grüße, Biene

  2. Oh ich bin so bei dir!?
    Ich bin jetzt auch ssw 17 nach einem holprigen Anfang , und staune über meinen „fetten“ Bauch. Der war so schnell so riesig und abends auch noch mehr als morgens ?
    Ich fühle mich jetzt schon wie damals im 7/8. Monat -es ist verrückt ?
    Und diesmal wird auch alles gut bei dir, da bin ich sicher. Ich wünsche dir eine schöne kugelzeit
    Liebe Grüße von key

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.