Kawumm!!! NMT oder auch 4+0

Heute früh habe ich also wieder getestet und staunte: der 2. Strich erschien kurz nach dem Kontrollstrich und wurde immer fetter!
Nach 30 Minuten waren beide fast gleich stark und mir wurde klar: Da ist wirklich was, was in die richtige Richtung geht!!!

Kawumm!!!

Und heute ist eigentlich Mens- Tag bzw Nicht- Mens-Tag (NMT) *hihi*
Ich bin also bei 4+0 und damit in der 5. Schwangerschaftswoche. Das lasse ich mir wieder und wieder auf der Zunge zergehen (also lautlos im Zug zum Büro, wo ich das hier gerade tippe).

Den Mann musste ich ja auch endlich mal einweihen und hatte gestern auf dem Heimweg noch ein Bonbonglas im Laden entdeckt, welches ich heute früh mit einem Ü-Ei und einem kleinen Brief sowie dem Test bestückte.

FroheBotschaft

Nachdem er es im Morgentrubel auf seinem Schreibtisch gefunden hatte, freute er sich (so wie ich) zwar leise, aber sehr glücklich über diese unverhofften Neuigkeiten. Um uns sprangen die Kinder herum, ich war die Jüngste gerade am anziehen und alles war für einen Augenblick einfach nur wunderschön: Da fängt wieder etwas Neues an ♡

Ich habe auch direkt einen Gyn- Termin ausgemacht – jetzt so kurz vor Weihnachten gar nicht so einfach. Bei 5+1 müsste man zumindest eine Fruchthöhle sehen. Zum Glück ist der Termin morgens früh, ich würde sonst umkommen vor Anspannung!

Wie aufregend das alles wieder ist, damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Morgen gibts nochmal einen Streifentest und übermorgen den Clearblue mit Wochenbestimmung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: