Mit ZEN waschen heisst leise waschen!

Dieser Artikel kann Werbung | Rezension | Empfehlungen oder einen Produkttest enthalten

Schon länger stand bei uns die Anschaffung einer neuen Waschmaschine im Raum und seit gut 3 Monaten testen wir die PremiumCare Waschmaschine WM Style 824 ZEN aus dem Hause Bauknecht auf Herz und Nieren: 8 Kilogramm Fassungsvermögen, ein super leiser ZEN- Motor und computergestützte Programmauswahl mit vielen Zusatzfunktionen.

Die Inbetriebnahme klappte hervorragend und mit den 3 Faktoren beim Wäschewaschen jonglieren wir nun eifrig im Familienalltag: Zeit vs. Energie vs. Chemie!

Die WM Trend 824 ZEN wurde zudem mit dem Red Dot Produkt Design Award 2015 ausgezeichnet und ist daher eigentlich viel zu schade, um sie „nur“ in der Waschküche stehen zu haben! Vor allem auch, weil sie einfach unglaublich leise ist!

Verdammt leise und vibrationsarm = Zen für die Nachbarn

Im Gegensatz zu herkömmlichen Waschmaschinen wird die Trommel nämlich nicht über einen Riemen angetrieben, sondern der Motor sitzt direkt auf der Rückseite der Trommel und kann so die Kraft ohne Umweg direkt übertragen. Zusammen mit den schallgedämmten Innenseiten werden so nur 46 dBA während des Waschens (in etwa soviel wie eine normale Unterhaltung bei 1m Abstand) und 66 dBA im Schleuderbetrieb erreicht (das entspricht einem Mittelding zwischen Fernseher bei Zimmerlautstärke und Auto in 10m Entfernung – Quelle jeweils: Wikipedia). Die Bewegungen der Trommel und deren Geschwindigkeit werden auf das jeweils gewählte Programm bzw. die geladene Wäsche abgestimmt und damit auch Vibrationen deutlich reduziert – in Mietswohnungen wirklich ein riesiger Vorteil!

Für uns heisst das, wir haben ein Problem: Früher haben wir über das geöffneten Küchen- und Kellerfenster immer gehört, wenn unsere alte Maschine am Schleudern war. Heute bekommen wir das beim besten Willen nicht mehr mit und haben somit keinen Anhaltspunkt, ob das Programm bald durch ist oder noch etwas Zeit braucht! Andererseits bekommt auch niemand anderes mit, dass wir (noch) Wäsche waschen und daher wird mit gutem Gewissen die ein oder andere Maschine auch abends um 20 Uhr noch angestellt :)

Spezialfall 1: Bettzeug waschen

Stillkissen

Neben den klassischen Programmen für Baumwolle und Mischwäsche bietet die WM Trend 824 ZEN unter anderem auch die Möglichkeit, Bettdecken und Kissen zu waschen. Für mich die Gelegenheit, endlich mein 1,80m Stillkissen anständig zu reinigen. Die alte Maschine mit der 5kg- Trommel hatte nämlich leider beim Schleudergang geschwächelt, so dass dieser abbrach und ich das riesige nasse Teil auf dem Wäscheständer austropfen lassen musste. Das gab fiese Wasserflecken im Bezug und die Füllung war beim Trocknen unregelmäßig verklumpt.

Umso gespannter war ich auf das Ergebnis der Bauknecht- Maschine! Das Bild oben links zeigt das Kissen vor dem Waschen (der Trommel war noch gut Platz) und der Anblick in der Mitte erwartete mich nach Programmende: einwandfrei durchgeschleudert. Die Überraschung gab es auf dem Wäscheständer: Die Füllung war wieder von ganz alleine aufgeflauscht und gleichmäßig verteilt!

Stillkissen_pushup

Spezialfall 2: Das kleine Sockenmonster

Ein kleiner negativer Punkt ist mir in der Testphase bislang leider auch aufgefallen:

Sockenfund

Solch ein einzelner Socken (egal ob Größe 22 von der kleinen Tochter oder Größe 30 von der großen Tochter) begrüßte uns schon öfter in der Türdichtung. Dieser Socken verhakelt sich wohl an der Einspritzdüse, die sich vorne an der Trommel befindet und verbringt den Waschgang dann dort. Nach Programmende finden wir den strumpf dann klatschnass und meist etwas schmutzig vor und müssen ihn beiseite legen, um ihn nochmals zu waschen. Mit einem Wäschenetz haben wir es versucht, aber der Aufwand alle kleine Socken zu sammeln ist dann doch größer als der Nervfaktor einer einzelnen nassen Socke alle paar Waschgänge.

Die PremiumCare Waschmaschine schwächelt daher für mich nur minimal, kann aber bei Sonderprogrammen ordentlich auftrumpfen!

Herzlichen Dank, dass wir die Waschmaschine WM Style 824 ZEN von Bauknecht testen dürfen!

3 Gedanken zu “Mit ZEN waschen heisst leise waschen!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: