Die 6. Schwangerschaftswoche {Sternenkind 10/2015}

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 06.SSW, Schwangerschaft

5+0: Ich wäre so gerne noch länger bei meinen Gastgebern in Hamburg geblieben, einfach weil es so schön ruhig dort war! Aber zuhause warten 2 angeschlagene kleine Kinder (Magen- Darm?) und ein Mann nach 24h- Dauereinsatz auf mich

5+1 Müde – ich bin soooo müde! Ich hätte gestern nicht auch noch die Tochter zum Vater bringen sollen… habe viel zu viel Kaffee getrunken, um halbwegs wach zu bleiben!
Alle anderen hatten bzw. haben Probleme mit dem MD-Virus: zuerst die Kleinen vorgestern & gestern, heute dann der Mann und die Große. Ich bete, hoffe und wünsche, dass ich verschont bleibe!
Ob es dem kleinen Zellhaufen gut geht? Ob alles richtig läuft? Ich merke so wenig! Nur dieses Bauchziehen von morgens bis abends, mal stärker und mal schwächer. Ich habe jetzt schon die Vermutung, dass es ein Mädchen wird. Beim Bub ging es mir sooo viel schlechter, bei der Jüngsten nur ein bisschen.

5+4: Heute den ersten Arbeitstag überlebt, obwohl ich gestern noch mit dem Magen- Darm-Virus kämpfte, mit dem mich die Kinder dann wohl doch noch angesteckt haben. Und dann gabs auch noch so richtig viel Input: so viele neue Gesichter, Strukturen und Anbläufe :/
Ob es dem kleinen Etwas in meinem Bauch gut geht?

Ein Gedanke zu „Die 6. Schwangerschaftswoche {Sternenkind 10/2015}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.