Die 5. Schwangerschaftswoche {Sternenkind 10/2015}

4+0: Mein Bauch fühlt sich oft nach Muskelkater an, dabei zieht es links immer etwas mehr als rechts.

Mittags bin ich meist ziemlich müde (ich habe dann so ein richtiges Mittagstief) und bin seit ES+12 abends sehr verforen und habe oft ein warmes Gesicht.
Der Schnupfen macht mich zusätzlich matt.

4+2: Ein paar Werte für die Satistik:
Gewicht: 66kg | Bauchumfang: 94cm | Brustumfang: 92cm (morgens im Schlafanzug)

4+3: Kaum Schwangerschaftsanzeichen, nur mittags wieder sehr müde und abends ein bisschen Unterleibsziehen. Vormittags kein Appetit, auch sonst keine Gelüste.
Konnte deswegen auch in der Drogerie nicht an einem weiteren Test vorbeigehen, der morgen früh gemacht wird. Wer weiss denn, wann die am Samstag bestellten Clearblue Digital kommen, nicht?!

4+4: Eindeutig ^^ Testlinie stärker als KontrolliniePresense 10er bei 4+4Also bin ich heute morgen zur Blutabnahme wegen der Schilddrüsenwerte gefahren und war anschliessend noch kurz in der Stadt. Ich fand sogar eine weisse Bluse *JiepJiep* – aber ob die auch in 4 Wochen noch passt? Sowieso muss ich immer öfter daran denken, wie ich das wohl alles so mit dem neuen Job hinbekomme…

Seit gestern überlege ich hin und her, ob ich nun zur alten Düsseldorfer Gyn oder zu der netten neuen Ärztin in der Wuppertaler Gemeinschaftspraxis gehen soll. Ich mag auch gar keinen Termin in 8 Tagen haben und will lieber noch etwas warten, was ja sonst so gar nicht meine Art ist. Warum nur? Heute morgen fand ich wohl die Ursache: So lange nichts „offiziell“ bestätigt ist, habe ich auch nicht so ein schlechtes Gewissen dem neuen Arbeitgeber gegenüber.

Menschenskinder, warum muss ich nur so loyal sein?

Da ich eben an der Praxis hier im Ort vorbeikam, bin ich einfach rein und habe sogar einen Termin ausmachen können für nach Feierabend (gar nicht so einfach): in 3 Wochen bei 7+3 (8. SSW) wird schon einiges zu sehen sein und die Zeit  wahrscheinlich hoffentlich bis dahin verfliegen!

Clearblue digital in der 5. Schwangerschaftswoche

4+5: Die digitalen Tests sind angekommen: beim ersten fing auch nach einigen Minuten die Sanduhr nicht an zu blinken und das ganze Display blieb leer. Zum Glück hatte ich noch den anderen Test aus der Doppelpackung, der auch brav „schwanger 2-3“ anzeigte (nachmittags wohlgemerkt). Für den kaputten Test bekomme ich dann in ein paar Tagen Ersatz zugeschickt – aus England *augenroll*

4+6: Fahrt nach Hamburg zur Agentur Rabach Kommunikation. Ein langer und etwas anstrengender Tag, der sehr gemütlich bei Familie Pelz ausklang! Von meinem Zustand merkte ich nur etwas, weil es beständig im Unterbauch zog ♡

Ein Gedanke zu “Die 5. Schwangerschaftswoche {Sternenkind 10/2015}”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: