Gastautoren gesucht!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in gebloggt | geklickt, getextet | Gastbeitrag

Ihr Lieben,

durch meinen anstehenden neuen Job und unsere Anpassung an eine neue Familienroutine, aber auch durch die Vorbereitungen für unser Blogger- und Twittertreffen #WUBTTIKA Ende September bin ich momentan leider sehr eingespannt.
Ich würde mich daher total freuen, wenn Ihr mich diesen Herbst mit Gastartikeln unterstützen würdet! Ein passendes Thema fiel mir letztens ein, als ich die Jüngste in den Schlaf begleitete:

FAMILIENERBSTÜCK(E)

Gibt es in Euren Familien einen Gegenstand, der von Generation zu Generation weitervererbt wird?
Oder hat vielleicht ein körperliches Merkmal, eine Geste, ein Charakterzug, ein Spruch oder ein Ritual die Jahrzehnte überdauert?
Habt Ihr es sogar schon an Euren Kindern bereits wieder erkannt?
Oder gibt es vielleicht etwas, was Ihr selbst als Familien“tradition“ entwickelt oder angeschafft habt und hofft, dass es für Eure Kinder ein solches Familienerbstück wird?

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Ihr Eure Geschichten und Anekdoten auf meinem Blog erzählen möchtet ♥

Also, hast Du Lust? Machst Du mit?!
Dann sag doch kurz per Kommentar/ Tweet/ Direktnachricht Bescheid!

Die eigentlichen Texte sollten dann am Besten per Email an nullpunktzwo -ät- gmx -punkt- de zu mir kommen. Gerne auch mit einer kurzen Beschreibung über Euch/ Euren Blog und ein Bild von Euch bzw Eurem Bloglogo oder auch Bildern zum Artikel dazu.
Ich würde mich auch sehr über Beiträge von Leser_innen ohne Blog freuen, die ich ggf. auch anonym veröffentlichen könnte!

Liebe Grüße sendet Euch das (momentan auch noch ziemlich verschnupfte) Frl. Null.Zwo


15 Gedanken zu „Gastautoren gesucht!

  1. Pingback: Ein Bild von Geborgenheit in der Familie. Ein Familienerbstück – bilder.grossekoepfe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.