Mein Wochenende in Bildern 25./26.07. {2015/30}

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Familie | Alltagsdinge, geknipst | Wochenende in Bildern

Ich zeige wieder gerne, wie unser Wochenende verlief:

In der Nacht zu Samstag gibt es eine Party.
Bei uns im Bett.
Unsere beiden Gäste knutschen sich gegenseitig ab, giggeln laut und schütteln lachend ihre Köpfe. Danach wird jedes einzelne Ding benannt, welches draußen nassgeregnet wird. Danach werden die Motive auf den Schlafsäcken benannt. Und dann wird wieder lauthals gelacht und gequietscht.
Irgendwann gegen 2 Uhr in der Früh ist dann endlich Ruhe…Geisterkinder

Dafür stehen wir erst gegen 8.15 Uhr auf.
Das ist wirklich recht spät. Frühstück mit dem Buben in der Küche Toastie

Danach mache ich mich fertig und fahre mit der großen Tochter kurz einkaufen.
Aber zuerst muss ich im Nieselregen das Auto holen knallig

Es ist immer wieder eine Überraschung, wie die Kinder manche Sachen bespielen…
Meine Einkäufe werden direkt geklaut und zweckentfremdet: Windelkoenig

Mittags besucht der Bub die Oma und ich möchte Pfannkuchen machen.
Zwei kleine große Mädchen helfen mir beim Anrühren des Teiges Pfannkuchenladies

Danach machen wir alle eine späte Mittagspause:
Ich lege mich mit der Kleinen hin, die Große darf DVD schauen und der Mann hat auch einen ziemlichen Durchhänger wegen der „Partyacht“.
Am späten Nachmittag müssen wir trotz stürmischer Böen raus, aber die Fahrt über die Autobahn ist insgesamt okay.
Als ich die Kleine abends in den Schlafsack stecken will, entdecke ich ihre Bläck Fööss – waschen wäre wohl angebracht ;)BlaeckFoess

Am Sonntag begrüßen uns Sonnenschein und etwas wärmere Temperaturen.
Aber für mich gibt’s zuerst Kaffee – heute mal aus einer Maschine (sonst brühe ich ja von Hand auf) Kaffeejunkie

Am Vormittag machen wir einen kleinen Spaziergang.
Klein deswegen, weil Buggy/ Tragehilfe daheim bleiben und die Jüngste laufen darf.
Gut macht sie das! Weit kommen wir so allerdings nicht…Laeuft

Aber immerhin bis zu den Hühnern.
„Da! Wawawa! Da!“ DamenVomGrill

Diese drei Damen vom Grill landen allerdings nicht auf selbigem, stattdessen kocht „Mamma Miracoli“ unser Mittagessen. Das weckt Kindheitserinnerungen bei mir :)

Nach einem Mittagsschlaf machen wir eine Runde über den Spielplatz.
Auf dem Weg dorthin entdecken wir eine große Libelle. Ihr auch? Libellerich

Auf dem Rückweg kommen wir an weiterem Federvieh vorbei.
Die zukünftigen Martinsgänse? Wer weiss… Gaenseliesel

Und das ist mal richtige Landidylle, oder? Landidylle

Da mit Rückkehr der Männer gleich hier die Bude wieder laut und voll wird, gibt’s mein Wochenende heute schon früher.

Vielen Dank für Eure Begleitung – ich wünsche Euch nun einen schönen Sonntagabend und einen entspannten Start in die neue Woche!


Weitere interessante Beiträge sammelt Susanne auf ihrem Blog Geborgen wachsen


Meine vorangegangenen Wochenenden findest Du hier:

Wochenende 18./19.07. {KW 29}

Wochenende 11./12.07. {KW 28}

Wochenende 04./05.07. {KW27}

9 Gedanken zu „Mein Wochenende in Bildern 25./26.07. {2015/30}

  1. GuckGuck,
    ich komm irgendwie mit dem Pfannkuchenbild nicht ganz klar ;o)
    Deine große Tochter kniet doch vor der Spüle auf’m Fließenboden u die June ist im TrippTrapp – oder? Wir groß ist den deine große Tochter??? Oder wie niedrig ist heute Arbeitsfläche?

    Alles Liebe,
    Nadine

    1. Die Große kniet auf einem normalen Stuhl ? Unsere Arbeitsplatte ist sogar höher als normal, weil wir beide Erwachsenen mit 1,80 bei „normaler“ Höhe schnell Rücken bekommen

      1. Danke für die Erklärung, nun hab ich den Stuhl auch entdeckt ;o)
        Das meine Kommentare gleich durchkommen, liegt daran, dass ich grad vom Handy schreibe…
        LG,
        Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.