Mein Wochenende in Bildern 04.-07.06. {2015/23}

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Familie | Alltagsdinge, gefeiert | Besondere Tage, geknipst | Wochenende in Bildern

Ich zeige wieder gerne, wie unser Wochenende verlief – dieses Mal wieder 4 Tage am Stück, da hier Donnerstag ein Feiertag war (Fronleichnam)

Nachdem ich Mittwochs noch einen totalen Stresstag hatte mit der U6 der kleinen June, Geburtstagsvorbereitungen und Aufräumen/ Putzen, begann der Feiertag recht entspannt. Den Kindern warf ich das Geschenk des Babys ins Zimmer (die Mitnehm- Arche von Playmobil) und -ohWunder!- alle 3 beschäftigten sich recht friedlich damit :)

Archenkinder

Wir sind an diesem Wochenende fast nur draussen und verbringen viel Zeit auf der Terrasse – unser fünftes Zimmer. Zweimal feiern wir den Geburtstag der kleine June nach: zuerst mit meiner Familie bei Kaffee und Kuchen

Gartentafel

und gestern am Samstag mit der Familie des Mannes bei Grillwürstchen und Salat. Weil alles so lecker war, gibts nur Fotos von den leeren Tellern ;)Grillschmaus

Nicht im Bild: der Eimer Wasser, der sich vom darüber liegenden Balkon auf den fertig eingedeckten Tisch ergoss. Aber wir hatten Glück im Unglück: es traf den Tisch mit der Tischdecke aus Kunststoff und nur etwas Geschirr wurde nass!

Sowieso war es am Freitag bei 30 Grad im Schatten sehr nass hier: Den Buben habe ich erst bei tiefblauen Lippen und laut schnatternd aus dem Planschbecken bekommen!

Verheissung

Aber auch das Junebug hatte riesigen Spass und lief immer mehr Schritte frei am Stück

Planschtmit

Die Tochter lief kurzzeitig als Blumenkind herum

Blumenkind

Aber spätestens bei frischen Erdbeeren sassen alle friedlich am Tisch

Erdbeerliebe

Zum Frühstück auch gerne mal zu zweit nebeneinander auf einem Stuhl

Doppelsitz

Sowieso konnten sich die beiden Kleinen erstaunlich gut miteinander beschäftigen OHNE dass sofort einer schrie. Scheint der Kita- Streik also doch zu etwas Nütze gewesen zu sein.

Kinderwirrwarr

Dennoch trieb mir die Nachricht über seine Aussetzung fast die Tränen in die Augen: schon am Montag wird der Bub wieder seine Einrichtung besuchen können! Ob er sich dort direkt wieder wohl fühlen wird nach 4 Wochen ohne Kontakt zu den Erziehern und anderen Kindern? Wir werden sehen…

Nebenbei mussste natürlich auch etwas im Haushalt getan werden. Wir wuschen neben den Geschirrbergen auch ganz viel Wäsche, die draussen an der frischen Luft wunderbar trocknete.

Abwaschberge

Ich sortierte mal hier, mal da kleinen Kruschecken weg. Unter anderem auch die Geheimverstecke des Tochterkindes: Unendlich viele Haarspangen, Zopfgummis, Ketten, Armbänder und sonstiger Tinnef liegt nun sortiert wieder in Kistchen und Kästchen. So sahen die gesammelten Werke vorher aus:

Glitzertraum

Heute mittag waren wir dann auch draussen unterwegs. Zuerst ging es zum Trödelmarkt „Zündstoff“ an der alten Feuerwache – wir fanden ein paar Teile für den kleinen Mann, ein paar Bücher für alle und genossen den Sommer bei Bratwurst und Kuchen. Das Junebug krabbelte/ lief quer durch die große Halle des Cafes und wollte immer ausbüchsen…

Entdeckertour

Zur Mittagsschlafenszeit des Buben machten wir einen Spaziergang und kamen wieder an dem tollen Pfarrgarten von letztem Wochenende vorbei

Pfarrgarten2

Unser Ziel: der alte Bahnhof Mirke/ Utopiastadt. Bei zwei schlafenden Kindern (eines im Kinderwagen, eines in der Manduca auf meinem Rücken) konnten wir unsere Erfrischung draussen vor dem Cafe Hutmacher in aller Ruhe geniessen

Utopien

Auf dem Rückweg wieder alle wach

Tragespass

Den Nachmittag haben wir eben auf der heimischen Terrasse ausklingen lassen und starten nun ins Abendprogramm: Baden, Essen, Bettbringen und hoffentlich ein guter Krimi!

Vielen Dank für Eure Begleitung – ich wünsche Euch nun einen entspannten Start in die neue Woche!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Weitere interessante Beiträge sammelt Susanne auf ihrem Blog Geborgen wachsen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine vorangegangenen Wochenenden findest Du hier:

Wochenende 30./31.05. {KW22}

Wochenende 23.-25.05. {KW21}

Wochenende 16./17.05. {KW 20}

7 Gedanken zu „Mein Wochenende in Bildern 04.-07.06. {2015/23}

  1. Die Bilder sind der Knaller und die Kinder strahlen, schön! Ich muss dringend auch mal einen Blumenkranz versuchen. :)
    Ich bin ein großer Fan der Playmobil-Arche. Babysohn liebt diese sehr, sei es nur, um die Tiere durch die Gegend zu pfeffern. :D
    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Der Kranz war mit den letzten Margeritten vom welken Busch – Gänseblümchen waren nicht genug auf der Wiese.
      Die Arche fiel mir kurz vor knapp als Geschenk ein und kam zum Glück sehr zügig hier an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.