11 Monate June

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 11. Lebensmonat, Zusammenfassung | Baby

Mein kleines Mädchen wird zum Kleinkind! Noch einen Monat und sie feiert schon Geburtstag *schnüff*

Stillen/ Beikost: Es wird besser! Zwar mag sie immer noch am allerliebsten Milch, aber Brei geht bei ausreichender Essenspause nun viel besser. Parallel dazu isst sie viel mehr Fingerfood, da sie nun mit kleinen Stückchen im Mund klar kommt bzw. zu großes einfach ausspuckt. Ein komplettes Birnenschnitz, Tomatenspalten und auch die ersten Brotstückchen mit Belag mümmelt sie so munter weg.

Sprache: Mama! spricht sie eindeutig auf Aufforderung. Manchmal dasselbe auch mit Papa! ♥ Wenn ich mich nicht täusche, versucht sie auch ihre Geschwister zu benennen

Wachen/ Schlafen: Eigentlich alles wie gehabt – tagsüber meist ein Schläfchen vormittags, eines nachmittags (jeweils 30 bis 120 Minuten) und nachts von 19/20h bis morgens 6/7 Uhr mit zwei Milchstopps dazwischen. Manchmal allerdings braucht sie Kuscheln und Nähe zum Einschlafen, lässt sich dann aber gut ablegen.

Motorik: Krabbeln, hochziehen und ewig im Stand angelehnt spielen – das klappt hervorragend! Neu dazu kam in den letzten Tagen, dass sie das Laufen entdeckt hat-  aber bitte nur an 2 Händen! Immer öfter steht sie kurz frei vor der Spielzeugkiste und richtete sich vorgestern auf dem Wickeltisch plötzlich ohne Hilfe in den Stand auf! Whoha!

Junebug11Monate01
Unser Ausflug am 01.Mai 2015

Sonstiges: Zahn Nr. 4 ist seit einer Woche durch – genau genommen der Schneidezahn oben links. Die beiden Scheidezähne daneben machen schon gute Beulen und werden als nächstes erwartet | Ihre Anteilnahme ist gewachsen in den letzten Wochen. Sie ist so viel interessierter und beschäftigter! Sie erschliesst mehr und mehr Zusammenhänge und wirkt so viel zielstrebiger als früher. In Gesellschaft mit den Geschwistern schaut sie nicht mehr nur zu, sondern interagiert richtig mit ihnen. Leider nicht immer zur Freude von Bruder und Schwester: am Tollsten findet sie nämlich die Spielsachen, die gerade jemand anders in der Hand hat | Zum Abschied bzw. bei CiaoCiao winkt sie nun immer und schaut erwartungsvoll zur Wohnungstüre | Ich werde plötzlich geknutscht! Mit weit offenem Mund, viiiiel Zunge und dementsprechend feucht :)

Ein-/ Aussortiert: Windeln in Größe 4+ | Größe 80-86 (die 74 wird weiterhin aussortiert) | Gewicht: ca. 10.5kg

Geht gar nicht: Unter dem Treppenstuhl durchkriechen wollen und sich dort verhakeln | sich die Finger unter der Zimmertür klemmen

Geht gut: Verstecken spielen – entweder sich selbst ein Tuch über den Kopf ziehen oder jemand anders unter einem Tuch „hervorzaubern“ – und zwar immer und immer wieder | Wollmäuse suchen und darauf herumlutschen | Sich die Socken ausziehen und den dicken Zeh in den Mund stecken

Ein Gedanke zu „11 Monate June

  1. Sie knutscht und sagt Mama? Ich will das auch! *-*
    Die Phase: das wollen, was nicht geht, finde ich sehr anstrengend. Man will sie doch nur schützen (und entfernt einfach den Kinderfinger von der Steckdose: Wutanfall).
    Noch einen Monat bis zur dicken Party!? :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.