Rezept Nudelsalat (Partyportion)

Veröffentlicht am Veröffentlicht in gegessen | Lecker!

Für meine Familienportion benötigt man folgende Zutaten:

  • ca. 400g Nudeln
  • 140g Erbsen (abgetropft = 1kl. Dose)
  • ca. 500g Fleischwurst
  • ca. 300g saure Gurken (abgetropft)
  • 500ml Majo oder Salatcreme (1 Flasche)
  • 1/2 Zwiebel ganz klein geschnitten
  • Pfeffer & Salz

Zuerst die Nudeln nach Packunsanleitung kochen und ein wenig abkühlen lassen. Damit der Nudelsalat nicht so schwer wird, nehme ich ein paar Löffel vom Gurkenwasser ab und rühre es unter die lauwarmen Nudeln. Diese saugen es auf und nehmen anschliessend nicht mehr so viel von der Majo auf. Nebenbei gibt es eine tolle Würze!

Nudelsalat-Vorbereitung

Während also die Nudeln zum ersten Mal etwas durchziehen, schneide ich die restlichen Zutaten klein. Die Dose mit den Erbsen lasse ich mit Wasser vollaufen, lege den Deckel lose drauf und drehe sie um – ein paar Mal waschen auf die faule Tour ;)

Nudelsalat-Zutaten

Dann vermische ich alle losen Zutaten im großen Topf miteinander. Zuletzt gebe ich die Salatcreme und die Gewürze dazu, vermenge alles gut und lasse alles verschlossen mehrere Stunden im Kühlschrank gut durchziehen.

Nudelsalat-FertigMmmmmh! Die Grillsaison kann kommen!

3 Gedanken zu „Rezept Nudelsalat (Partyportion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.