Mein Wochenende in Bildern 03./04. Januar {2015/01}

Ich zeige wieder gerne, wie unser Wochenende verlief:

MorgengrussMorgens, kurz nach sieben in Deutschland: Eine wache Kullerkugel im Babybett, ein brabbelnder Weltentdecker in der Besucherritze

WeltraummausGegen elf schalte ich das dritte Programm ein, da läuft samstags eigentlich immer die Wiederholung der Sendung mit der Maus vom vorigen Wochenende. Dieses Mal die einstündige Sondersendung zum Thema Weltraum und ISS mit Alexander Gerst. Auf dem Foto abgebildet die wenige ruhigen Minuten, die wir alle nebeneinander sitzen.

MangoldpizzaZu Mittag bzw. am frühen Nachmittag gibt es Mangoldpizza nach diesem Rezept hier. Hmmmm! Die war echt wieder lecker!!!

WeihnachtlicherNachtischWährend die Pizza im Ofen schmort, rühre ich ein Weihnachtliches Reste-Dessert zusammen – so liebe ich es ;)
Unterste Schicht: 2 Löffel Quark vermischt mit einem kleinen Becher Joghurt (125g) und etwas Vanillezucker
Darauf selbstgemachter Apfelkompott aus 2 Äpfeln, die schon etwas älter waren. Zimt nicht vergessen!
Helles Häubchen aus dem halben Topf Sahne, der noch im Kühlschrank stand
On top 3 Oblatenlebkuchen, die ich klein gehackt hatte
Reicht für 2 LatteMacchiato- Gläser wie auf dem Bild und 2 Kinderportionen

Danach fahre ich die große Tochter zu ihrer Kindergartenfreundin, wo sie heute übernachten wird. Beide sind sooo aufgeregt weil sie sich ja schon so lange nicht mehr gesehen haben und sind total niedlich dabei :)

BuchvernarrtSpäter am Abend sitzt der kleine Mann insgesamt 2 Stunden in seinem Bett und schaut sich Bilderbücher an, bis er endlich einschläft.

PartyisoverDie Festgesellschaft wurde heute noch einmal bespielt und steht nun ein bisschen verstreut um die Krippe herum. „The party is over!“ würde ich mal sagen und beginne, erste Weihnachtsdeko wegzuräumen.

EngelAm nächsten Morgen schläft mein kleiner Engel über dem Stillen wieder ein. Ich liebe es, wenn sie kurz wieder wie mein kleines Baby ausschaut ♥

Ich kann mit den anderen in aller Ruhe einen Kaffee trinken und dann ein paar Telefonate führen, bevor es etwas hektisch wird. Ich muss mich und die kleine June fertig machen und mal wieder mit dem Auto los.

AutobahnZuerst das Tochterkind bei der Freundin abholen und dann wieder auf die Autobahn. Wir sind zu einem Besuch im Kranknehaus verabredet.

KrankenhausflurEine wunderschöne Leucht- Decke im Verbindungsgang zum Neubautrakt. Das Tochterkind sucht immer nach den Kondensstreifen der Flugzeuge. Der Besuch fällt mir nicht leicht. Zu oft war ich in den letzten Tagen hier und werde wahrscheinlich noch öfter kommen müssen.

FitnesstellerAnschliessend gehen wir ein paar Kilometer weiter noch etwas essen. Ich habe ordentlich Appetit und hatte mich die ganze Fahrt dorthin schon sehr auf meinen „Fitnessteller“ gefreut! Und Fitness braucht man, um den tiefen Teller voll Bratkartoffeln und Salat leer zu bekommen – aber ich habs geschafft! ;)

BananaGirlWir sind erst am frühen Abend wieder daheim und bevor es Abendessen gibt, macht mir meine kleine Tochter meine Banane streitig :)

Die Kinder finden nur schwer in den Schlaf: der Bub war über den Tag nicht richtig ausgelastet, das Tochterkind war am Vorabend seeehr lange auf und hatte dementsprechend morgens auch viel länger geschlafen und auch das Junebug wird in der Mitte des Tatorts wieder wach.

Aber gegen elf liegen wir dann wirklich alle schlafend in den Betten.

Euch wünsche ich nun einen guten Start in die neue Woche!

Für mich und das Tochterkind steht heute Packen auf dem Programm, denn morgen fahren wir für ein paar Tage nach Berlin! Juhuuuu! Wir freuen uns schon so!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Weitere interessante Beiträge sammelt Susanne auf ihrem Blog Geborgen wachsen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine vorangegangenen Wochenenden findest Du hier:

2 Gedanken zu “Mein Wochenende in Bildern 03./04. Januar {2015/01}”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: