NullZwoNEO: Meine Winter- Kumja {Bloggeburtstag mit Verlosung}

Veröffentlicht am Veröffentlicht in gefeiert | Besondere Tage, getestet | Produkte, getragen | Tragetuch | Tragehilfe, gewinnen | Verlosung, NullZwoNEO

+++beendet+++beendet+++

Kurz vorweg:

Kumja ist die Abkürzung für Komm unter meine Jacke

Ob der oder die Kumja, sei jedem selbst überlassen. Für mich ist es aber eindeutig die Kumja, da ein A am Ende steht und es ausserdem auch die Jackenerweiterung heisst.

Was ist denn nun Kumja?

Kumja war meine Rettung in der Schwangerschaft mit dem Junebug und auch jetzt im beginnenden Winter mag ich sie schon nicht mehr missen.
Das Prinzip ist recht einfach erklärt: Eine vorhandene Jacke (oder Mantel) mit Reißverschluss wird mit Kumja derart verbreitert, dass sie in der Schwangerschaft und auch später mit Baby im Tuch/ in der Tragehilfe darunter weiter angezogen kann.

Kumja gibt es als dickere Winterkumja und auch als als dünnere Sonnenkumja.

Dazu wird rechts und links in den Reißverschluss der Jacke eine Art Adapter eingezippt, zu dem Kumja passt.
Besonders gut passende Adapter gibt es zu den Reißverschlüssen der Marke YKK. Aber auch für eine Vielzahl anderer Reißverschlüsse gibt es Adapter – alles ganz einfach bei der Bestellung über ein Tool mit hilfreichen Skizzen auszuwählen. Der Adapter wird zum Schluss mit einer Blende abgedeckt, die per Klettverschluss befestigt ist. Sollte wirklich kein Adapter passen, gibt es auch die Möglichkeit einen Adapter direkt an der Jacke festzunähen – sogar mit Einnähservice

Wer noch weitere Fragen zum Einpassen etc hat, sollte einfach mal bei Kumja’s FAQs vorbeischauen.

Anleitung
Anleitung

In der Schwangerschaft hatte ich mir ja bereits die oben gezeigte Sonnenkumja zugelegt – mit dieser Erweiterung aus mehrlagiger Baumwolle konnte ich auch mit dicker Kugel meine Lieblingsjacke noch bis zum Ende anziehen. Aufgrund der toll zusammenpassenden Farben dachte auch jeder, dass es ein spezielle Umstandsjacke sei!

Kumja in der Schwangerschaft
Kumja in der Schwangerschaft
Wo bekomme ich Kumja?

Logo MamaMotion

Mamamotion – der Hersteller – bietet in seinem Onlineshop neben Kumja auch einige Tragetücher/ Tragehilfen und weiteres Zubehör dazu an, aber auch Praktisches für die Schwangerschaft, das Kinderschwimmen oder Fahren mit dem Fahrradanhänger. Ein Ladenlokal gibt es übrigens auch: in der Rehbockstraße 3 in Hannover.

Vorteile von Kumja:
  • Es braucht keine spezielle Umstandsjacke und auch keine Tragejacke angeschafft zu werden
  • Das spart viel Geld und auch viel Zeit, weil man nichts weiterverkaufen braucht
  • Wenn eine Jackenerweiterung vorhanden ist, kann sie z.B. mit 2 Adaptern in Mamas oder Papas Jacke genutzt werden.
  • Im Gegensatz zu einem Tragecover ist die Jacke mit Kumja schnell und vor allem durchgehend geschlossen – beim Cover bleibt meine eigentliche Jacke offen
Meine Winterkumja

Zipp-Zapp ist die Kumja mit dem passenden Adapter in meinen Mantel eingezogen. Im mitgelieferten Beutel bewahre ich die Adapter für andere Jacken auf und auch die Anleitungen. Der Kordelzug zur Verengung ist bei der Winterversion zwischen Blende und Kumja nur eingeklettet – ich löse ihn ab und lege ihn ebenfalls in die Tasche, da ich ihn beim Babytragen nicht benötige. Wie weit ich den oberen Rand umschlage hängt davon ab, ob mein Kind wach ist oder schläft. Die innenliegenden Druckknöpfe sorgen auf jeden Fall dafür, dass die Kumja auf der eingestellten Länge bleibt.

Winterkumja
Winterkumja in anthrazit

Das Obermaterial besteht aus 35% Baumwolle und 65% Polyester. Dazwischen liegt eine Füllung aus hocheffizent isolierendem Thinsulate. Beim Martinszug vor gut 10 Tagen (auf dem Bild unten links) sowie bei einigen anderen Spaziergängen (auf dem Bild unten rechts) hatte ich das Junebug nur mit normalem Tagesoutfit im Tragetuch – und natürlich mit Puschen, Halstuch und Mütze. Darüber kam mein Mantel mit Winterkumja und allen war wunderschön warm.
Nur an mein Smartphone in der Innentasche kam ich nicht mehr so gut heran, aber das wird im tiefsten Winter mit Handschuhen dann eh viel zu umständlich.

Kumja in der Tragezeit
Kumja in der Tragezeit

Sehr schade, dass es die Winterkumja aktuell nur in schwarz und recht neu auch in anthrazit gibt. Einen Braunton und etwas Helleres (vielleicht ein Beige) würde ich mir auch noch wünschen, wenn ich dürfte :)

Und nun zum Highlight:

Mamamotion hat mir eine weitere Winterkumja zur Verfügung gestellt, die ich an Euch verlosen darf! Sozusagen meine 2. Überraschung zum Bloggeburtstag :) Die Farbe ist frei wählbar und einen Adapter bekommt Ihr ebenfalls dazu. Ist das nicht toll?!?!

Bloggeburtstag

Wie könnt Ihr gewinnen?

Ich würde von Euch gerne wissen, wie Ihr im Winter tragen wollt/ getragen habt. Vielleicht mit Tragetuch und einem großen Mantel darüber? Die ehemalige Umstandsjacke über einer Tragehilfe? Oder seid Ihr vielleicht schwanger und habt noch keine Umstandsjacke angeschafft? Ich bin wirklich neugierig :) Hinterlasst mir einfach einen Kommentar, damit habt Ihr bereits ein Los sicher.

Ihr könnt darüber hinaus weitere Zusatzlose sammeln (ist aber kein Muss!):

  • 1 Los = Diesen Beitrag bei Facebook teilen (Bitte den Beitrag auf „öffentlich“ stellen und den Link dazu im Kommentar angeben) – ein Like von Euch für meinen Blog nehme ich natürlich auch gerne ;)
  • 1 Los = Diesen Beitrag bei Twitter teilen (Ich sollte Dir folgen, falls Dein Account geschützt ist)
  • 1 Los = Ein Herzchen für mich bei den >>>Brigitte Mom Blogs<<< (Bitte im Kommentar die Nummer des ♥ angeben! Falls Ihr das ♥ nicht klicken könnt, einfach den Cache Eures Browsers leeren, dann sollte es wieder gehen)
Weitere Teilnahmebedingungen:
  • Das Gewinnspiel endet in 10 Tagen am 29.11.2014 um 23:59h
  • Erst- Kommentatoren/ -innen muss ich erst freischalten – also bitte nicht wundern, falls der Kommentar nicht direkt erscheint
  • Falls Ihr anonym kommentiert, brauche ich noch Eure Email- Adresse
  • Mit Eurer Teilnahme willigt Ihr ein, dass ich Euch im Falle des Gewinns hier auf meinem Blog als Gewinner/-in bekannt gebe, Euch über angegebene Email- Adresse kontaktiere und Eure Kontaktdaten an Mamamotion weitergeben darf, damit kein Unbefugter Euren Gewinn einsackt
  • Keine Barauszahlung des Gewinns und der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Teilnahme nur für reale Personen und erst ab 18 Jahren
  • Versendung des Gewinns an eine Adresse in Deutschland
  • Achtung: Gewinnspiel kann süchtig machen (-;
ToiToiToi und viel Glück!

Ganz, ganz herzlichen Dank an Kumja bzw. MamaMotion für die Bereitstellung meines Rezensionsexemplares und einem weiteren zur Verlosung!

Bildrechte – sofern nicht anders gekennzeichnet – bei MamaMation

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nicht vergessen: ein paar Tage läuft auch noch meine Verlosungen des Buches

50 Gedanken zu „NullZwoNEO: Meine Winter- Kumja {Bloggeburtstag mit Verlosung}

  1. Hier ich ich ich!
    Ich muss gewinnen. Ich habe hier einen kleinen Trageling (12Monate) und bekomme in 5 Monaten noch ein Kind, deswegen schleiche ich schon länger um ein Kumja herum.
    Ich trage am liebsten mit einem meiner Tücher, wobei hin und wieder auch mal mit Manduca, aber die Tücher gewinnen in Sachen Komfort für mich.

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog Geburtstag. Und danke für deine sehr schönen Texte!

  2. Happy birthday zum Geburtstag !!

    Ich wurde gern für mich gewinnen.. Bzw meinem dritten tragling.
    Ichbhatte die Kumja schon bei 1 und 2 und hatte sie dann an meine Schwester weitergegeben….
    Und jetzt Nr. 3 …. Ich brauch wieder eine !!!!!! :-)

    Ich Graf am liebsten unter der Jacke… Ganz nah bei mir :-*

    LG Mona

  3. Ich will, ich will! (Ich hab Herzchen 1587 geklickt. ;D )
    Zugegeben, ich brauch sie nicht äh zwingend. Da ist ganz viel Neugier mit drin und ich will und eigentlich würd ich die gern meiner Freundin zukommen lassen. Weil, also, ein neues Baby dauert ja in der Produktion. Ehm. Egal. :p
    Ich hab das Entchen häufiger in dem Zelt … also der geliehenen Jacke vom Alten Mann getragen. Das war nicht so hübsch, erfüllte aber seinen Zweck. Und jetzt muss ich sie sowieso über meiner Jacke tragen, weil sie dauernd raus will und auf dem Rücken tragen besser für mich ist. ;) Aber ich will trotzdem!

  4. Ich habe mir für Nummer 1 einen Tragemantel ersteigert, der ist aber viel zu weit und unförmig und wirklich unschick. Für meine baldige Nummer 2 hab ich schon an die Kumja oder an einen Liliputi Mantel gedacht, eben irgendwas, was auch schick ist. Wäre daher sehr praktisch dieser Gewinn….

    LG
    Kathi

  5. Oh… ich will auch! Ich habe auch in der jacke meines Mannes getragen was oft sehr… unvorteilhaft aussah. Eine tragejacke hätte sich aber einfach noch nicht gelohnt dafür haben wir zu wenig getragen. Bei Nummer 2 soll sich das dann ändern :) so richtig brauchen wir die kumja aber wohl dann erst nächsten Winter.

  6. Awwr, so ein tolles Gewinnspiel ♥ (Herzchen Nr. 1589)
    Ich schleiche seit Wochen um den Trageeinsatz herum, weil unsere jetzige Notlösung wohl nicht in ganzen Winter halten wird.

    Im Moment trage ich den Mini unter einem Stoffmantel der sich dank Jersey anteil noch über uns beide ziehen lässt. Ich bin gespannt wann sich der erste Knopf mit einem „Plopp“ von der Jacke verabschiedet ;)

    Bei einer Freundin habe ich neulich das MAM-Tragecover ausprobiert, es war ganz nett aber ich denke die KUMJA wäre einfach vorteilhafter. Grade wenn man in ein Geschäft oder ähnliches kommt, dann reicht es einfach die Jacke zu öffnen.
    Deshalb hoffe ich, das wir ein bisschen Glück haben und gewinnen :)

    1. Liebe Susanne,
      Ich bin erst vor einigen Wochen auf dein Blog gestoßen und lese es total gerne. Mein Zweites Baby ist 4 Wochen jünger als das junebug, da hab ich immer eine kleine Vorschau.
      Hm, schon wieder fehlt der Rest. Immer der Text nach Absatz.
      Also: ja, ich trage den Junior auch. Im Winter derzeit mit dem MAM-Tragecover über manduca oder MobyWrap. Das gefällt mir auch ganz gut, aber meine Jacke ist dabei immer offen. Da es noch kälter wird, würde ich Super gerne diese Kumja ausprobieren. Ein tolles Prinzip! Kannte ich vorher gar nicht!
      Bei Nr.1, jetzt 3,5 Jahre alt, hab ich damals einfach ne alte ausgeleierte Fleecejacke von Mann drüber gezogen. Ging auch, sag aber nicht schön aus. Das Herzchen hab ich übrigens auf 1590 weiter geklickt. Liebe Grüße

      1. Liebe Maria, ganz herzlich Willkommen!
        Trägst Du dein Baby auch? Oder das große Geschwisterkind?
        Ach wie ärgerlich mit dem Text! Ich fasse es jetzt in einen Kommentar, okay? Und Dank Dir für die Ergänzung!

  7. Auch wenn es noch nicht so weit ist: Ich würde gerne in der Manduca unter meinem Wintermantel tragen – und bin auch schon auf die Kumja aufmerksam geworden. Das würde ich sehr gerne ausprobieren :-) Ich hab Herzchen Nr. 1592 geklickt.

    Viele Grüße
    Saba

  8. Ich hüpfe sehr gerne mit in den Lostopf da ich die Kumja zwar kenne aber noch nie live gesehen habe, geschweige denn testen konnte. Ich kenne auch viele Tragemamis, die sich darüber freuen würden und so habe ich den Beitrag auf Twitter und FB (Nestwärme) geteilt :) Super, danke! :)

  9. Ich habe schon öfter von Kumja gehört aber erst Dank deinem Artikel versteh ich wie genial das Ding ist!! Toll, sowas hätte ich schon in der Schwangerschaft gebraucht – aber ich lief einfach mit offenem ‚Mantel rum ;) ich trage übrigens immer noch, Fräulein Tochter wird bald 2, drum versuch ich einfach mein Glück.

  10. Super genial das wäre was für mich, da ich gerade wieder schwanger bin *pssssst* und schon eine kleine Kugel habe… bei der letzten SS war der Bauch in Sachen Jacken ein großes Problem, aber ich war zu geizig für eine Umstandsjacke.

    Das Baby könnte damit später natürlich auch toll (warm) getragen werden. =)

    Hier habe ich auf meiner Fb-Seite geteilt: https://www.facebook.com/Mamamulle/posts/735605826531170

    Und Herzchen 1594 ist bei den MOMs von mir. =)

  11. Hallo erstmal :)
    Ich bin neu hier dazu gestoßen und hab dir auch gleich mal ein Like zu deiner Facebookseite geschenkt :) Hab mich etwas eingelesen und finde die Seite toll…
    So nun zum Gewinnspiel ich Trage meine Sohn ( 7 Monate) immer in der Bondolino und ich liebe es <3 Tragen ist einfach das schönste. Da ich auch jetzt im Winter nicht drauf verzichten möchte spiele ich nun schon länger mit dem Gedanken mir eine Kumja- Jackenerweiterung anzuschaffen. Da passt das Gewinnspiel doch wirklich super. Ich würde mich wahnsinnig freuen!
    Liebe Grüße Simone

  12. hallo und alles gute zum Blog-Geburtstag.

    ich würde mich freuen wenn ich gewinnen würde, ich habe eine große tochter 7jahre und eine kleine 8monate und es ist mit den kiwa schon echt umständlich spazieren am stand spielen auf den spielplatz. u.s.w. aber im tragetuch (ich liebe diese dinger) hab ich total angst dass es ihr zu kalt wird. von meinem mann kann ich die jacke auch nicht anziehen da er sehr schlank ist.

  13. Happy Birthday!
    Im letzten Winter habe ich meine Maus in der Umstandsjacke getragen. Das passte recht gut – nun, mit fast einem Jahr ist mein kleiner Tragling dafür nun zu groß und auch die Umstandsjacke ist für einen anderen Babybauch im Einsatz. Da käme die Kumja wie gerufen, um der Kälte zu trotzen.
    Viele Grüße
    Daniela

  14. Oh,ich möchte gern *-*
    meine Trageline kommt zwar erst im April(*auf Holz klopf*),aber vllt ist es dann auch noch kalt. Und außerdem kann ich die Kumja gut zu Vorführzwecken für meine Trageberatung brauchen,das wäre super :)

  15. Ich trage bislang im Tuch und lasse meine Jacke immer offen. Über kurz oder lang wollte ich mir gerne eine tragehilfe zulegen. Eine kumja wäre natürlich perfekt ;-)

  16. Was für eine wundervolle Idee! Also Sachen gibts….da kommt man ja im Leben nicht drauf! Ich würde mich riesig über eine Winterkumja freuen! Denn mein Kleinster liebt es getragen zu werden und ich bin jetzt schon am grübeln wie ich das im Winter handhaben soll. Meine Idee wäre gewesen mir einen XL-Mantel zu kaufen :D

    Habe auch sehr gerne bei FB geteilt: https://www.facebook.com/fiona.hen.58/posts/1738326199725106
    Und mein Herzchen für dich bei Brigitte Mom ist Nr. 1600 :D

    Liebe Grüße
    Fiona
    (fionee(at)gmx-topmail(punkt)de)

  17. Ich hatte mir in den letzten Tagen ernsthaft Gedanken gemacht, wie ich das im Winter mit Babybauch machen soll. Jetzt wo der Bauch so langsam kommt (24. SSW) passt die Winterjacke zwar noch, wird aber sicherlich in den nächsten Wochen knapp werden. Was für eine tolle Sache mit der Erweiterung, die würde ich ja zu gerne gewinnen!!

    Wenn die Lütte dann erstmal da ist, wird sie sicherlich getragen werden. Im nächsten Herbst/Winter hätte ich mir dann Gedanken zu einem Poncho oder so zum drüberwerfen gedacht, aber so wäre das ja viel einfacher!

    Ich habe den Beitrag bei Facebook geliked https://www.facebook.com/KayaDepunkt

    und mein Herzchen ist die 1602…

    LG
    Kaya

  18. Da mein zweites Kind ein Winterbaby wird (Feb.2015), werden wir diesmal auch eine Erweiterung für die Jacke brauchen können, denn mein Mann und ich lieben es beide sehr, so einen kleinen Menschen vor der Brust tragen und kuscheln zu dürfen. Unsere Tochter haben wir vor allem im Winter auch viel getragen damals und ich freue mich auch diesmal wieder aufs Tragetuch binden :).
    Eine Tragejacke ist für mich nicht so interessant, ich mag lieber meine Jacken mit Adapter weiter verwenden. Meine Umstandsjacke ist nicht wintertauglich und ich daher würde ich gerne meine normale Winterjacke mit Erweiterung auch schon in der restlichen Schwangerschaft nutzen und später weiter dann. (Sofern sie passt :D)

    MOM Blogs Herz mit der Nummer 1604
    Twitter: Geteilt, https://twitter.com/anibasWelt/status/535342451570262016
    Facebook: Geteilt, https://www.facebook.com/sabine.scheffler83/posts/895757523776301

    Liebe Grüße und danke für das tolle Gewinnspiel

  19. Hip Hip Hurra! Alles Liebe zum Burzeltag.

    Da die Große (2 1/2 Jahre) nun das Laufrad entdeckt hat, wird der Kleine (5 Monate) wohl noch eine gaaaanze Weile getragen. Momentan ziehe ich die Jacken vom Papa an, aber im tiefsten Winter wird das wohl nicht reichen. Eine Kumja wäre also traumhaft!!!

    Liebe Grüße
    Jette

  20. Ohh wie toll. Das ist einfach sowas von perfekt für mich. Ich habe mir letztes Jahr im Winter einen (für mich) schweinteuren Mantel gegönnt mit dem Plan ihn jahrelang zu tragen. Der kleine Mann in meinem Bauch hat aber scheinbar etwas dagegen und wächst gerade in schnellen Sprüngen, sodass der Mantel nicht mehr zu gehen will.

    Ich drücke mir mal ganz frech selbst die Daumen.
    Danke für das tolle Gewinnspiel

    Lg
    Theresa

  21. Ich bin mir noch gar nicht sicher, wie ich am besten im Winter trage… Ich liebe den bondolino und mein gewebten Tuch, momentan geht’s noch mit dem sweater des Liebsten. Das ist aber nicht schön und auch nicht praktisch. Eine Kumja hätte ich mir fast letzten Winter geholt, um den dicken Schwangerschaftsbauch zu verpacken – eine krankschreibung hat dann bewirkt, dass ich in der Kälte eh kaum mehr raus musste und als es mir besser ging, war es schon wieder warm genug. Daher würde ich mich jetzt sehr darüber freuen.
    Mein Herzchen für dich bei MOM ❤1608
    bei Facebook geteilt https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10152839182907095&id=664837094 (ich hoffe, das klappt mit dem Handy und der Adresse hier…)

  22. Uuuh, Bloggeburtstag?! Ganz herzlichen Glückwunsch und bitte immer so weiter machen! Ich liebe es, bei Dir zu lesen und zu stöbern – auch noch in „alten“ Artikeln, weil sie für mich jetzt so richtig „relevant“ werden und ich so schön gucken kann, was mich wann in etwa erwartet. Gnihihi. ♥

    Ich bin ja mal echt überrascht, was es nicht alles gibt! Und dazu noch begeistert!
    Eigentlich dachte ich, meine im letzten Jahr erworbene Winterjacke passt mir mit Schwangerschaftsbauch locker auch noch, da ich seit dem Kauf einige Kilos verloren habe. Leider wird dem nicht so sein und ich überlegte schon hin und her, wie ich einem Neukauf entkommen kann – das ist ja DIE Lösung! ♥
    Also möchte ich auch ganz fix noch mit ins Lostöpfchen hüpfen!

    Link bei FB geteilt: https://www.facebook.com/alltagsschrott/posts/795555690500444
    Link bei Twitter geteilt: https://twitter.com/Alltags_Schrott/status/535715314424504320
    BrigitteMOM: Herzchen 1612 kommt von mir.

    Lieben Dank für die Chance. ♥

    Herzliche Grüße,
    die Alltagsheldin

  23. Liebes Fräulein NullZwo, erstmal alles Liebe zum Bloggeburtstag! Was für eine coole Verlosung! ich hatte damals (2009) ein Oktoberbaby, das ich tragen wollte. Allerdings kannte ich sowas Tolles wie die Kumja da noch nicht und das Budget einer armen Studentin hätte wohl auch nicht ausgereicht für alle nützlichen Dinge, die man mit Baby so brauchen kann. Dieses Jahr erwartet uns ein Weihnachtsengel (ET 24.12.) und ich habe fest vor, die Manduca auch wirklich dauerhaft einzusetzen, denn was gibt es Innigeres als sein Baby zu tragen…? Eine Kumja wäre perfekt, um das Vorhaben auch im Winter tatsächlich durchzuziehen! Brigitte-Herzchen Nummer 1616 hast du von mir und auf Twitter habe ich geteilt. Liebste Grüße, (hexhex)Vivi

  24. Eine Freundin hat mir gerade den Link weitergeleitet – sehr interessantes Blog, und von Kumja hatte ich bisher noch nichts gehört! Ich trage gerade mein 2. Kind von 6 Monaten im ErgoCarrier. Der Kinderwagen ist mir fast immer zu umständlich, weil es hier viel bergauf und -ab geht und ich meist noch den Hund an der Leine habe. Deshalb habe ich mir mit einsetzendem Schlechtwetter eine gebrauchte Tragejacke gekauft. Das tolle daran ist, daß ich später auch noch auf dem Rücken damit tragen kann! Ansonsten ist die Ausführung jedoch unter aller Kanone, vor allem, wenn man den Originalpreis bedenkt. Die Jacke sitzt schlecht, in der Kombination von Innenfleecejacke und wasserdichter Außenjacke sind die äußeren Ärmel zu kurz und sie ist total schwer und unförmig. Wenn ich mit der Kumja meine bewährte Winterjacke weiterbenutzen könnte, wäre das also ideal! Danke für das tolle Gewinnspiel, jetzt muß ich erstmal ein bißchen im Blog lesen :-)

  25. Hallo,
    was für ein tolles Gewinnspiel und herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Ich weiß nicht mal wann meins Geburtstag hat ;-).
    Auf jeden Fall ist mein kleiner Tragling gerade 4 Monate alt und ich habe für den kommenden Winter noch nichts angeschafft. Um die Kumja schleiche ich schon länger herum und fände es wirklich super wenn ich hier gewinnen würde. Dein Blog lese ich sowieso schon lange und sehr gerne.
    Daher bekommst du natürlich ein Herzchen 1634
    hier der Link auf FB: https://www.facebook.com/maike.vogt?fref=nf&pnref=story

  26. Oh das wäre genau das richtige für uns!
    Wir haben gerade das Tragen für uns entdeckt und da die Jackenzeit nun voll da ist wäre das ideal. So müssten wir nicht frieren wenn wir über die Weihnachtsmärkte spazieren.

  27. Einer meiner Lieblingsblogs hat Geburtstag :) Wie schön! Auf noch viele weitere tolle Einträge :)

    Ich habe eine Tragejacke – allerdings Softshell, im Winter wird das bestimmt zu kalt sein. mein Mann hat das Tragen für sich entdeckt und ihm war doch recht kalt. Also wäre die Kumja wohl hauptsächlich an seiner Jacke :) Ich trage lieber mit Tuch, er mit der Ergobaby.

    Herz 1635 ist von mir <3

  28. Hallo,

    ich bin schwanger und habe gerade von Kumja gelesen – klingt nach einer genialen Idee! Wobei ich schon überlege, sie vorerst meienr Freundin zu übrlassen, die ein 3 Monate altes Baby hat und das im Tragetuch trägt. Das würde sicher einigs erleichtern.

  29. Aktuell sind wir mit meinem Fleecemantel und Buzzidil drunter unterwegs – das geht grade noch so, aber 1. sind die Knöpfe kurz vor der Sprengung und 2. wird mir langsam am Rücken zu kalt. Unter meine Winterjacke passen wir aber leider nicht beide, deshalb wäre die Kumja natürlich ideal ;o)

  30. Hallo :)
    Ich habe zur Zeit noch eine Tragejacke aus Fleece, die aber wohl nicht mehr lange warm genug sein wird. Bisher ist der Plan selbst ein Tragecover zu nähen, dass dann noch unter die Tragejacke kommt. Aber ich bin mir noch etwas unsicher, ob das so alles klappt :D Die Kumja würde da schon sehr helfen!

    Hab das Gewinnspiel bei Facebook geteilt (https://www.facebook.com/dennis.kah.50/posts/393612320807879?pnref=story) und bin Herzchen 1639.

    Liebste Grüße,
    Anna

  31. Im Winter (es fühlt sich schon danach an), trage ich momentan einen dicken Bauch mit Baby. Mein Mann trägt unsere Tochter allerdings bevorzugt vorne im LueMai und das ganz ohne Tragejacke. Er würde gerne einen Kumja haben. Denn auch ein Lauf Kind schläft gerne mal in der Trage und da finde ich eine kuschelige Hülle besser als Jacken oder Anzüge unter der Trage

    Edit: Du hast auch gerade bei Twitter geteilt, oder?

  32. Hallo.
    Meine Maus ist jetzt 11 Wochen alt und wird zZ mit einem Winteranzug getragen. Bei dem Großen trug ich mit Jacke vom Papa. Da diese aber so lange Arme hat, ist es mit einem Kleinkind, das man evtl. schnell fassen muss sehr unpraktisch. Ich möchte aber, dass meine Tochter genau so eng kuscheln kann. Also brauche ich unbedingt eine :-)

    Ich habe bei Herzchen Nr. 1642 gedrückt.

    Lg

  33. Bei der grossen Tochter vor 5 1/2 Jahren habe ich im Tragetuch (geliehene Jacke des Mannes, Tuch drueber, weil es dann eben doch nicht ganz gepasst hat) getragen, der „Kleine“ (heute 4 geworden *Trommelwirbel*) fand Kuscheln gut und Tragen blød (hæ? Nun ja!) und wurde daher eben kaum/nicht getragen. Fuer das Dezembermædchen liegt nun ein Ergobaby bereit, ich umschleiche die Kumja nun auch schon seit fast 6 Jahren – und wuerde mich daher RIESIGST ueber so einen tollen Gewinn freuen. Dann kann ich sie IN der Jacke statt AUSSEN drueber tragen. Hach. Das wære toll!

    Geteilt und geherzt hab ich auch fleissig:
    https://www.facebook.com/Ankeline2103/posts/10205489863150047
    http://mom.brigitte.de/mom-blogs/?ansehen=nullpunktzwo-1326176 – Herz Nr. 1644

    Dafuer twittere ich nicht… Naja. Man kann nicht alles haben :-)
    Liebe Gruesse aus dem ersten Schnee!

  34. Hallihallo,
    erstmal meine allerherzlichsten Glückwünsche zum Bloggeburtstag!!! Und bei solch einem tollen Gewinnspiel musste ich natürlich mitmachen ;-)
    Mein erstes Kind habe ich, egal ob im Tuch oder in der Manduca mit einem MAM-Tragecover muckelig warm gehalten. Das hatte aber mangels Tragejacke den Nachteil, dass meine Jacke immer aufbleiben musste, da ich das Baby ganz nah bei mir haben wollte und nicht über meiner geschlossenen Winterjacke tragen wollte…
    Nun kommt im nächsten Frühling unser zweites Glück und ich schleiche schon lange um eine Kumja herum, da auch dieses Kind definitiv wieder getragen werden wird <3

    Somit hüpfe ich (bisher eine stille Mitleserin) mit ins Lostöpfchen.
    Und ich habe zusätzlich aufs Herzchen 1647 geklickt…

    Dann vielen Dank für diese tolle Chance und ganz liebe Grüße!!!!

  35. Hallo,
    also ich trage meinen Sohn super gerne in einer Trage.
    So eine Jacke wäre wirklich toll, da kann man dann auch gerne mal etwas länger draußen bleiben, solang es der kleine kuschelig warm hat.

    Liebe Grüße aus Nürnberg

    Ich folge dir auf Facebook: Anetta Crljenkovic
    Geteilt auf Facebook: https://www.facebook.com/anetta.crljenkovic/posts/886207414746714?pnref=story
    Folge auf Twitter und geteilt: https://twitter.com/AnettaCrljenkov/status/538494736928346112
    Herz: 1649

  36. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Kumja gewinnen würde. Ich trage meinen 9-Monate-alten Sohn im Ergo Carrier. Meist meine Jacke drunter – großes Gewurschtel, oder eine kleine Jacke drüber – noch größeres Gewurschtel. Wir würden sie also gut nutzen. :) Alles Gute zum Geburtstag.

  37. Oh da will ich unbedingt noch schnell mit in den Lostopf hüpfen! (=
    Das wäre ja mal was. Zu Weihnachten sozusagen.

    Ganz liebe Grüße,
    Melly
    die immer gern hier liest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.