GORE-TEX® Big Day Nr. 2: Grosser Entdecker auf kleinen Füssen

Dieser Artikel kann Werbung | Rezension | Empfehlungen oder einen Produkttest enthalten

Als Markenbotschafterfamilie bei den GORE-TEX® Big Days 2014 haben wir nun ein zweites Paar Kinderschuhe erhalten. Diesmal darf der kleine Mann testen: den Klettschuh Hobbit GTX aus dem norwegischen Hause Viking in hellgrün (lime/charcoal).
Es ist ein sehr leichter Schuh, der fast rundum aus Mesh- Gewebe/ GORE-TEX® Membrane besteht, dessen mikroskopische Poren keine Flüssigkeit von aussen durchlassen, überschüssige Wärme und Schweiß jedoch darüber abführen sollen. Darüberhinaus sind vermeintliche Ziernähte aus reflektierendem Material und sorgen so für bessere Sichtbarkeit in der Dämmerung.
Die Sohle ist durchgehend und ohne Lüftungsöffnungen.
Was mir persönlich sehr gut gefällt: Die Innensohle ist herausnehmbar (toll für eine Überprüfung der richtigen Größe) und man kann den Schuh bei 30 Grad in der Maschine waschen!

Viking Hobbit GTX mit GORE-TEX®

Aus einer kleinen Anprobe wurde dann kurzerhand schon ein erste Testsituation: „Wie gut komme ich auf den Küchenstuhl hoch?“

Viking Hobbit GTX mit GORE-TEX®

Wie man sieht: Sehr gut!
Seine Kletterpartie gefiel mir natürlich nicht so, aber für Testzewcke habe ich ein Auge zugedrückt. Zumal unsere Stuhlkissen farblich so super mit dem Schuh harmonieren  ;)

Aber nun zum Outdoor- Test:
Der Streifen Wiese vor dem Ziegengehege war wie gemacht für eine erste Belastungsprobe! Weder das feuchte und teilweise wirklich hohe Gras noch die erdigen Maulwurfshügel dazwischen konnten den kleinen Mann davon abhalten, ganz nah auf Tuchfühlung mit den Tieren zu gehen.

Test 1 des Viking Hobbit GTX mit GORE-TEX®

Er stapfte munter hin und her, streichelte hier und da bis der Neugierigste aus der Herde sogar parallel zum Zaun stand. Wer dann mehr Gefallen am Durchkraulen fand – mein Bub oder der Bock? – man weiss es nicht ;)

Im Gegensatz dazu ist es ziemlich sicher, dass mein Sohn die einzige Pfütze weit und breit findet. Ganz kurz nicht aufgepasst und schwupps! schon steht er mitten drin!
Ich nahm also das Produktversprechen der Wasserdichtheit ernst und liess ihn zu seiner großen Freude gewähren. Hier handelte es sich darüber hinaus um einen Brunnen – es plätscherte und gluckerte mit seinem Lachen um die Wette. Hach was hatte er Spass!

Test 2 des Viking Hobbit GTX mit GORE-TEX®

Natürlich spritze er ordentlich herum und fiel auch einmal auf den Hosenboden, aber der Viking Hobbit war vorne in der Schuhspitze wirklich knochentrocken geblieben! Nur im Bereich der Knöchel war etwas Wasser eingedrungen – allerdings von oben und nicht von der Seite durch das Gewebe.
Zum Glück lässt sich ja (wie eingangs erwähnt) auch bei diesem GORE-TEX®- Modell die Innensohle herausnehmen, so dass die Schuhe innerhalb kürzester Zeit in der Sonne getrocknet waren – sehr praktisch! Und zusammen mit der Möglichkeit der Maschinenwäsche bringt für mich der Hobbit von Viking einfach alles mit, um das perfekte Schuhwerk für kleine Weltentdecker zu sein! Das nächste Abenteuer kann kommen!

Viking Hobbit GTX mit GORE-TEX® Vielen herzlichen Dank, dass wir Schuhe mit GORE-TEX®- Technologie testen durften!

Wer auch noch zu den Testfamilien gehört und welche Kinderschuhe auf Herz und Nieren geprüft werden, erfahrt ihr hier (Klick aufs Bild):
GORE-TEX® BigDays 2014

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: