Summertime

Hallo zurück!

So langsam kommt hier wieder etwas Alltag auf: die KiTas haben für beide großen Kinder begonnen (erste Virenlieferungen inklusive), der Mann hat keinen Urlaub mehr und ich habe (bei meiner sturmfreier Bude) auch wieder richtig Lust zu bloggen!
Yeah!
Allerdings wird meine Internet- Diät unfreiwillig etwas verlängert, weil unser ehemaliger Anbieter pünktlich am 20.08 abgeschaltet hat, der neue Anbieter aber erst in den ersten Septembertagen aufschaltet. Bis dahin hangele ich mich also von Vorbereiten am PC/ Handy über „schnelles“ mobiles Internet (leider nur bei uns auf der Terrasse *möp*) zum WLAN bei Freunden/ Familie.
ToiToiToi dass wir dann im September auch alles reibungslos eingerichtet bekommen!

Und was geschah bisher? In den letzten Wochen:

  • haben wir den 85. Geburtstag meines Großvaters gefeiert und waren alle sehr angetan von diesem schönen und ruhigen Nachmittag mit 12 Erwachsenen und 4 Kindern unter 5 Jahren
  • habe ich mich drei Mal mit ganz lieben Leuten aus meiner Twitter- und Blogger- Timeline getroffen, davon 2 Mal in Düsseldorf und einmal in Bonn

Bloggertreffen

  • haben wir Mädels aus dem GVK uns das erste Mal ohne Babybäuche, dafür mit all unseren süßen Babys getroffen *schnatterschnatterschnatter*
  • war ich mit dem Tochterkind und dem Junebug hoch oben auf dem Fernsehturm
  • war ich das erste Mal in einer Stillgruppe
  • wurde mein Sohn vom Tages- zum KiTa- Kind
  • habe ich schon einige der süßen Babysachen wieder wegräumen müssen, weil sie zu klein wurden; einiges Überflüssiges verkaufe ich jetzt auch
  • war ich zum Geburtstagskaffee bei meiner Schwägerin und habe der anwesenden Zwillingsmutter mit Bewunderung zugehört, wie sie ihren Alltag mit den beiden organisiert
  • habe ich mir ein niegelnagelneues Tragetuch gegönnt und bin immer noch sooo begeistert davon ♡ Die Beratung beim Shop Das Tragekind kann ich wirklich nur empfehlen!

Tragen

  • war ich dann richtig angefixt und habe mir bei Kleinanzeigen noch einen RingSling von Storchenwiege geschossen *chrchr*
  • habe ich einen wunderschönen Nachmittag mit meiner besten Freundin verbracht und hoffe sehr, sie bald wiederzusehen

BFBesuch

  • habe ich die tolle Baby- Box von limango erhalten
  • sind wir alle zusammen im Schwimmbad gewesen – das Mini- M war überhaupt das erste Mal dort und total begeistert von der „grossen Badewanne“ und dem vielen Wasser :)
  • haben wir an einem leider etwas regnerischen Samstag von 14 Uhr am Nachmittag bis um Mitternacht mit ganz vielen lieben Freunden die Ankunft unserer kleinen June gefeiert. Ein anstrengender, aber toller Tag!
  • War ich 48 Stunden Strohwitwe – aber zum Glück gibts Omas, die man dann besuchen fahren kann. Vorteil: eine helfende Hand, WLAN und gutes Essen – Nachteil: verqueres Mini-M und ganz wenig Schlaf für mich
  • war ich sowieso sehr viel unterwegs – zu Fuß, auf Rädern und auf Schienen

Unterwegs

  • wurde ich von Britax Römer zur tollen Messe „Kind & Jugend“ nach Köln und von DM zum coolen Barcamp nach Düsseldorf eingeladen – ich freue mich schon sehr auf diese Veranstaltungen!
  • habe ich ein ganz tolles Gewinnspiel für Euch vorbereitet, bald mehr dazu :)

Bis bald!

5 Gedanken zu “Summertime”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: