12 von 12 im August

Veröffentlicht am Veröffentlicht in geknipst | 12 von 12

Noch mehr die mitmachen gibt es hier bei Caro

Trotz Sommerpause habe ich heute meine 12 Fotos vom Tag gemacht –
so ganz ohne geht dann doch nicht :)

Das Junebug ist unruhig, davon werde ich wach. Ein Blick zum Wecker: kurz vor 3. Beim Stillen schläft sie allerdings wieder sehr schnell ein. Doof nur, dass sie schon seit mittags viel geschlafen und mich auf meiner Milch sitzen lassen hat. Also gehe ich leise hinüber in die Küche und pumpe etwas ab. Dabei leistet mir das wachgewordenen Tochterkind Gesellschaft, die anschliessend auch nur schwer wieder in den Schlaf findet.

Abpumpen

Nach einer Restnacht mit vielen Unterbrechungen (Mini-M auf der Besucherritze ist um kurz vor 6 dann richtig wach, weil ich erneut stille), erbarmt sich der große Mann und steht mit dem kleinen Mann auf. Ich bzw. wir bleiben liegen und schaffen es tatsächlich, nochmal wegzuschlafen. Gegen halb acht weckt mich ein gutgelauntes Baby ♥

Junebug wach

Eine Stilleinheit später gibt’s endlich Kaffee für mich

Käffchen

Nach etwas PC- & Papierkram frühstücke ich mit dem Tochterkind, gehe duschen, packe gegen 11 das Junebug ins Tragetuch und nehme das Tochterkind an die Hand: 2 Päckchen müssen zur Post. Ich freue mich immer noch sehr über mein neues Tragetuch *hachz*

Tragemädchen

Ganz in der Nähe bekomme ich mein geliebtes Lakritz und schleppe die 1- Kilo- Packung zu Fuß nach hause. Mjam!

Lakritzdiamanten

Kaum angekommen müssen wir schon fast wieder los: Ab zum Bus und zum Einwohnermeldeamt, damit die beiden Kleinen endlich auch mal einen Ausweis bekommen. Den Termin für die Mittagszeit hatte ich bereits vor mehreren Wochen vereinbart…

wpid-img_20140812_125659.jpg

Dort treffen wir uns auch mit dem Doppel- M, der das Mini-M mit dem Auto von der Kita abgeholt hat. Leider war keine Zeit für Mittagsschlaf gewesen, dementsprechend wurde es etwas anstrengend. Aber wir kamen pünktlich dran und dann war es geschafft!

Ausweise

Bevor wir Mädchen wieder mit dem Bus zurückfahren, muss ich noch kurz etwas Schminkkram kaufen. In der Nähe des Amtes gibt es nämlich eines der wenigen Geschäfte, das meinen Augen- Make- Up- Entferner (was für ein Wort!) führt. Davon kaufe ich dann gerne auf Vorrat :)

AMU Entferner

Endlich scheint heute auch mal die Sonne, so dass ich noch ein halbwegs schönes monatliches Gartenfoto hinbekomme. In der kleinen Staudeninsel leuchtet es schon rosa, dabei hatte ich erst im Herbst damit gerechnet.  Alle Gartenbilder 2014 habe ich nun >>>hier<<< zusammengefasst.

Garten 08/2014

Das Mini-M schläft endlich, das Tochterkind spielt etwas auf der Terrasse, bis es mal wieder anfängt zu regnen und auch aus dem Kinderzimmer Geräusche kommen. Kleiner Snack in der Küche, wo die Kinder sich ml wieder um den einen Hochstuhl balgen, obwohl wir nun schon seit ein paar Wochen einen zweiten hier stehen haben. Baugleich, versteht sich.

Sitzenbleiber

Das Junebug möchte auch noch etwas haben und schläft übers Stillen ein. Perfekt! So kann ich mich ans Abendessen machen

Schläfchen

Heute gibt es nämlich kleine Bratwürstchen mit Bratkartoffeln, (verunglücktem) Spiegelei und Salat.
Moah! Das war echt lecker!

Hausmannskost

Mein Tag hat zwar noch ein paar Stunden, aber die 12 Bilder sind beisammen.
Danke fürs Zuschauen :)
Einen schönen Abend Euch noch und bis bald!

8 Gedanken zu „12 von 12 im August

  1. Ach, so ein Babylachen ist doch immer wieder schön! Und deine Blumen sehen auch toll aus! Und es ist doch klar, dass sich die Kinder immer um DAS eine Ding streiten, egal, wie viele es noch davon gibt. Das kann meine auch schon ganz gut. Ach, und diese kleinen Bratwürstchen, die werde hier auch geliebt! Danke für den Einblick in deinen Tag!

    Liebe Grüße
    Sabrina

  2. Ach schön, das sind so tolle Fotos von Eurem Tag ♥
    Und die kleine Junebug, dieses lachen, haaaach!!
    Sag mal, Dein Augen-Make-Up-Entferner, ist der auch für wasserfeste Wimperntusche was? Ich probiere mich so durch und sehe bisher bei jedem einzelnen aus wie ein Panda. Kchrkchrkchr.
    Dieses Rangeln um einen Stuhl, obwohl ein gleichwertiger da ist, ist doch so ein Gewischwisterding, oder? hihi ♥

    Liebe Grüße zur Wochenmitte,
    die Alltagsheldin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.