25 Tage to go – Meine ToDo`s

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Schwangerschaft

Nur noch 25 Tage – die Zeit rast! Vor allem in den Osterferien waren wir sehr fleißig und das ist super, denn ich habe wohl schon Senkwehen.

Vor der Entbindung bleibt gar nicht mehr sooo viel zu tun:

  • Mit der besten Freundin Zeit verbringen, am liebsten eine Ausstellung besuchen. Ich habe so Sehnsucht nach Kunst! Das wird wohl leider nicht mehr klappen, schade :(
  • Ein Kino- Abend mit dem Doppel-M Die Hoffnung stirbt zuletzt, nicht? ;)
  • Die Terrasse – vor allem den Kellerabgang – kindersicher machen [lassen], so dass ich in Ruhe auf der Bank sitzen kann während die beiden Kinder rumwuseln
  • Ganz viele Erdbeerpflanzen einsetzen
  • Elternzeit beim AG einreichen
  • Elterngeldantrag vorbereiten
  • Kindergeldantrag vorbereiten → Aufgabe vom Doppel-M
  • Antrag Lohnsteuerkarte für jeden getrennt 1/2 Kind vorbereiten
  • Geburtskarte (Text | Adressen | Material/Layout?)
  • Klinik-/ Geburtshaus- Tasche packen – zumindest angefangen
  • Tasche fürs Baby packen Gestern abend noch erledigt
  • Taschen für die Kinder packen
  • Obere Küchenschränke innen auswischen
  • Fenster putzen (Küche | Wohnzimmer | Kinderzimmer| Schlafzimmer | Arbeitszimmer)
  • vorhandene Baby- und Kindersachen sichten und sortieren
  • Babysachen waschen & trocknen
  • alten Kinderwagen putzen, die Softtasche waschen?
  • Bezug der Maxi*Cosi- Babyschale abziehen, waschen und wieder aufziehen
  • zusätzliche Regalböden für den Schrank vom Mini-M im Baumarkt besorgen und einbaue
  • Mini-Ms Schrank aufräumen
  • Fotoalben der Kinder aktualisieren
  • Beistellbett aufbauen | Himmel waschen & bügeln
  • Wickelkommode ins Schlafzimmer umziehen und Gitterbett vom Mini-M ins Kinderzimmer
  • Regalboden über Wickeltisch anbringen
  • Stromversorgung für Schummerlicht und Heizlüfter auf dem Wickeltisch

 

Himbeerblättertee
Abwarten und Tee trinken!

 

Nach der Entbindung haben wir dann folgendes zu erledigen:

  • Wanne für den Kinderwagen: schenken lassen?
  • Gitterbett als Laufstallersatz: schenken lassen?
  • Mitteilung an Frauenarzt über Geburt
  • Formular wegen Mutterschaftsgeld | Wann: Sofort | Wie: Ausfüllen & an Krankenkasse zurückschicken
  • Anmeldung Kind Standesamt | Wann: Sofort | Wie: Entweder durch das Krankenhaus oder selbst mit Bescheinigung Krankenhaus/ Geburtshaus über Geburt, Geburtsurkunden der Eltern, Unterlagen Jugendamt Sorgerecht/ Vaterschaft
  • Geburtsurkunden im Standesamt abholen (falls nicht nach hause geschickt werden)
  • Antrag Kindergeld | Wo: Familienkasse im Arbeitsamt | Wie: Antrag mit Geburtsbescheinigung/ -Urkunde; fehlende Bescheinigungen/ Geburtsurkunde können nachgereicht werden → Aufgabe vom Doppel-M
  • Antrag auf Elterngeld | Wann: direkt nach Geburt, fehlende Bescheinigungen von KK und Geburtsurkunde können nachgereicht werden | Wo: siehe Adressen im Antragsformular
  • Mitteilung an Arbeitgeber | Wann: Ich max. 1 Woche nach der Geburt = 7 Wochen vor Beginn der EZ | Wie: Kopie Geburtsurkunde zuschicken, dann kommt ggf. Bescheinigung über gezahlten Zuschuss vom AG zum Mutterschaftsgeld
  • Mitteilung an Hausverwaltung | Wann: zügig
  • Anmeldung Kind Einwohnermeldeamt | Wann: Zügig
  • Anmeldung Kind Privathaftpflicht | Wann: Zügig
  • Anmeldung Kind bei gesetzlicher Krankenkasse | Wann: zügig | Wie: vorher per Post erhaltenen Antrag auf Familienversicherung ausfüllen & zurückschicken
  • Termin Kinderarzt U2 bzw. U3 machen
  • Termin HNO machen wg. Hörtest
  • Anmeldung Kind bei Riestervorsorge | Rententermin nötig?

6 Gedanken zu „25 Tage to go – Meine ToDo`s

  1. Wow. Echt nur noch 25 tage? Verrückt! Gerade müsste ich daran denken, dass mein Mini 21 Tage vorm ET kam… Ich bin schon ganz gespannt auf das junebug, das vielleicht ein maibug wird?! Lass es dir nochmal gut gehen vor der Entbindung und leg dich noch ein bisschen hin ;)

  2. Du bist die Königin der Listen! :)

    Ich staune immer wie schnell deine Schwangerschaft vorüberging. Sind das wirklich schon 8 Monate seit dem Artikel mit dem positiven Test? Nur noch wenige Wochen/Tage, dann bekommt ich Mädels Verstärkung. Bin gespannt ob im Mai oder Juni die Käferin schlüpft. :)

    1. Ohne Liste(n) wäre ich verloren ;)
      Ausserdem liebe ich es, Dinge aus meinem Kopf zu Papier zu bringen, dann nehmen sie dort keinen Platz mehr weg. Und das Abhaken später ist für mich äußerst befriedigend!

      Ja, die Zeit ging schnell rum. Das Phänomen mit dem vollen Alltag und dem Zeitempfinden…

      Dennoch steigt so langsam die Spannung: wie wird sie aussehen? ♡

    1. Jetzt hab ich mich fast am Himbeerblättertee verschluckt :D
      Joa, ich würde sagen ich mag es organisiert ;) Ich liebe es aber auch sehr, etwas abzuhaken. Aus dem Kopf auf Papier macht Platz für anderes!
      Gern geschehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.