Ausflug am Maifertag 2014

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Familie | Alltagsdinge, Familie | Eltern | Patchwork, gefeiert | Besondere Tage

Heute wollten wir eigentlich mit Freunden grillen. Eigentlich – doch vor 2 Tagen sahen die Wetteraussichten so richtig mies aus, dass wir es verschoben.

Als es aber dann heute früh so schön wurde und auch über den Mittag so schön blieb, packten wir uns kurzerhand ins Auto und besuchten den nahegelegenen Vorwerkpark, wo wir riesige Rhododendren- Büsche bewunderten und ein wenig durch das Murmelbachtal wanderten. Ganz schön anstrengend mit meiner Kugel!

MurmelbachDer kleine Mann lief das erste Mal so richtig draußen neben uns und wäre am liebsten kopfüber in einen der Teiche, in denen schon die ersten Kaulquappen herumschwammen.

Kleiner Mann schiebt BOB

Löwenzahn und Kaulquappen

Skulpturen in einem „Vorgarten“ an der Vorwerkstrasse:

Skulpturen

Anschließend sind wir noch in einem Biergarten eingekehrt, wo es jede Menge Sand für den kleinen Mann und eine nette Stärkung für uns gab.

Biergarten

Auf dem Weg dorthin: wieder Rhododendron! Diesmal sogar mit Hummel!

Rhododendron

Hoffentlich hattet Ihr auch so einen schönen Tag!

2 Gedanken zu „Ausflug am Maifertag 2014

  1. Bei uns hat es leider den ganzen Tag geregnet. Da war es leider nix mit spazieren gehen! :-(
    Deshalb waren wir daheim und haben gemalt und gespielt.

    Da hattet ihr wirklich schönes Wetter dagegen, so wie es auf den Bilder scheint!?

    Lg Jennifer

    1. Es war richtig schön sonnig, nur als wir nachher im Schatten saßen etwas kühl.
      Mit Regen hatte ich eigentlich auch gerechnet, wir hatten sogar Regenkleidung mit – zum Glück umsonst :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.