26. SSW | Kind 3

Schwangerschaftswoche26

Ein UHu! Ich bin ein UHu! Heute nur noch 99 Tage bis zum ET :)

Untersuchungen/ Arztbesuche:  Ausserplanmässig gestern beim Gyn – leider.
Aber von Anfang an: Nächste Woche habe ich den Glukose-Test. Da diese leichten Kontraktionen und auch das Ziehen/ der Druck unten nicht viel besser geworden sind, wollte ich gestern früh telefonisch bei der Arztpraxis nach einer kleinen Kontrolle fragen. Ich bin ja wie gesagt sowieso nächste Woche da und muss mindestens eine Stunde da bleiben, da wollte ich bei der Gelegenheit gerne nachsehen lassen.
Allerdings hatte ich nicht mit der fürsorglichen Arzthelferin gerechnet: die wollte mich am liebsten sofort ans CTG hängen. Mit Müh und Not konnte ich sie beschwichtigen (meine Hebamme hat ja letzte Woche auch keine Welle gemacht) und würde schauen, obs heute geht bzw. notfalls sofort in die Klinik fahren.
Zufällig hatte aber der Doppel-M früher Schluß gemacht und in der Praxis konnte ich gestern gegen 17h auch noch vorbei kommen.
Das Ende vom Lied: Wie ich erwartet hatte kein einziger Hügel auf dem CTG (das kommt immer erst abends auf dem Sofa) und nach einer halben Stunde Wartezeit durfte ich schnell noch auf den Stuhl hüpfen: Gebärmutterhals bei 4cm und vor allen Dingen kein Trichter. Insofern alles im Rahmen, dennoch soll ich Bryophyllum probieren.
Ich bin ziemlich erleichtert – obwohl ich kein sooo schlechtes Gefühl hatte, als dass ich von mir aus sofort hingewollt hätte. Andererseits hätte ich mir grosse Vorwürfe gemacht, wenn etwas passiert wäre und ich hätte vorher nicht nachsehen lassen.
Nundenn.
Durch die ganze Aktion war ich abends echt fertig mit der Welt und ziemlich müde.

Bauch/ Busen: Der Bauch stört zunehmend. Druck nach unten und Kontraktionen sind mal öfter, mal seltener. Dafür zwickt der Steiss nun fast täglich.
Meh.

Haut/Haare/Nägel: Ich war an meinem Geburtstag beim Frisör! Wieder schön kurz – und sehr pflegeleicht! Aber fast noch besser: eine halbe Stunde in aller Ruhe und ohne schlechtes Gewissen den neuesten Klatsch & Tratsch durchblättern *grins*

Körper: Jammer, jammer. Nun werden sie mehr, die Zipperlein :(
Ich habe an der rechten Wade eine kleine druckempfindliche Stelle und fürchte so ein Krampfadergedöns | Die Toi- Frequenz hat sich plötzlich gesteigert und manchmal gehe ich auch fast umsonst, obwohl es wirklich dringend scheint | Abends (manchmal auch tagsüber) habe ich nun immer häufiger saures Aufstossen | Wenn ich nachts wach werde, merke ich meinen Ring immer ganz unangenehm. Scheinbar werden dann meine Finger dick. Am Vormittag ist dann alles wieder gut | Tagsüber brizzelt beim Gehen mein dicker Zeh manchmal so, als würde er einschlafen. Ganz komisch – was das wohl wieder ist? Irgendwas nervliches vermutlich.

Seele: Wie ich schon schrieb, war mein Geburtstag diese Woche und ich hatte einen sehr netten Tag (auch wenn sich der Haushalt nicht auf Null reduzieren lässt). Ich freue mich schon sehr auf das große Familien- Kaffetrinken am Sonntag: 10 Erwachsene und 3 Kinder vermutlich :)

Errungenschaften/ Aussortiert: Die Schwangerschaftsjeans, die ich mir zuletzt gekauft habe, wird langsam etwas eng. Vor allem direkt nach dem Waschen :( Ein paar Umstandsshirts kann ich auch bald wegpacken, die drücken am Bauch etwas weil sie zu eng sitzen

Geht gar nicht: Den Flammkuchen sollte ich dann besser auch mal vom Speiseplan streichen – keine Stunde später war ich nicht mehr gesellschaftsfähig *hüstel* |  Ständig nach dem Zähneputzen Blut im Waschbecken oder nach dem Naseputzen im Taschentuch finden.

Geht gut: Abendliches/ nächtliches Rumpumpeln im Bauch ♥

Must have: 

SSW 25+6

Ein Gedanke zu “26. SSW | Kind 3”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: