Stöckchen und Blog-Award!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in gebloggt | geklickt

In den letzten Wochen erreichten mich gleich zwei Fragenkataloge:

Mamamulle hat mir ein Stöckchen rübergeworfen und Lady Llynya sogar den Best- Blog- Award weitergereicht! Vielen lieben Dank ihr zwei! Ich werde nun beides in einem Post beantworten.

So kurz vor Weihnachten ist die Zeit besonders knapp, daher verzichte ich darauf die Stöckchen an jemand bestimmten weiterzureichen. Wer mag, kann 11 Fragen aussuchen & mitnehmen, auf seinem Blog beantworten und die Grafik einbinden. Oder einfach nur so 10 Fragen mitnehmen und weiterreichen.

Hier Mamamulles 10 Fragen mit meinen Antworten:

1.) Welches ist dein absoluter Lieblings-Onlineshop?

Ausgehend von der Anzahl der Bestellungen im letzten Jahr ist es wohl Ama*zon. Vor allem Windeln und Bücher habe ich dort geordert. Ansonsten bestelle ich gar nicht so viel online – vor allem Kinderkleidung nur selten und dann ausgewählte, ansonsten stöber ich lieber auf Babyflohmärkten.

2.) Deine Lieblingsjahreszeit?

Ganz klar der Sommer! Mit Sonne, viel draußen sein und noch viel mehr Erdbeeren!

3.) Hast du einen Adventskranz?

Jein, schon seit 3 Jahren so eine rechteckige Schale mit 4 Kerzenhaltern – gefüllt mit Weihnachtskugeln und Tannenzapfen. Also kein klassischer grüner Kranz.

4.) Was frühstückst du am Liebsten?

Etwas, was ich selbst immer „Brötchenburger“ nenne: ein Körnerbrötchen belegt mit Wurstaufschnitt und Käse auf Gurke, Tomate und Remoulade. Dann den Unterkiefer ausklappen und reinbeissen!

5.) Was ist deine Lieblingssüßigkeit?

Kinderschokolade (natürlich nur die aus echten Kindern)

6.) Hast du ein Lieblingsausflugsziel im Winter?

Zählt auch mein Bett? ^^ Draussen ist es mir für längere Ausflüge einfach zu kalt. Ständiges Naseputzen, Eisfüße… das ist nix für mich. Ich kann z.B. auch gar nicht Ski fahren.

7.) Bastelst du gerne?

Ja, aber ehrlich gestanden nicht so gerne zusammen mit Kindern.

8.) Wirst du dieses Silvester ruhig feiern oder mit einer fetten Party?

Aufgrund von Schwangerschaft und Kleinkindern eher ruhig und vor allem sehr „trocken“… Vielleicht mit einer anderen Familie und ihren Kindern zusammen, mal sehen.

9.) Was hast du zuletzt für einen Film geguckt?

Im Kino James Bond.

10.) Kino oder DVD?

Momentan kinderbedingt eher DVD. Vor der Geburt des 3. Kindes will ich aber unbedingt noch einmal ins Kino!

Der Best- Blog Award:

2013-bestblogaward

Diesen Award habe ich im März bereits einmal verliehen bekommen >>>klick<<<, aber ich mache gerne ein weiteres Mal mit:

Und so funktionierts: man verlinkt auf den Blog, von dem man nominiert wurde, beantwortet elf Fragen und nominiert 20 weitere Blogs und informiert diese über ihre Nominierung. Im Idealfall lernen wir alle so viele tolle neue Blogs kennen und vernetzen uns noch mehr.

Hier Lady Llynyas Fragen:

1. Welches ist Dein liebstes Weihnachtslied?

„I’m dreamin‘ of a white christmas“ in einer Uralt- Version – für mich Weihnachtsvorfreude pur

2. Wunscherfüller oder kreative Geschenke?

Teils, teils – es kommt auf den Wunsch und den Wünscher an. Bei Kindern wäge ich ab und schenke manchmal lieber etwas anderes. Bei Erwachsenen erfülle ich auch gerne Wünsche, die vielleicht nicht so langlebig sind.

3. Welches war Dein schönstes Weihnachtsfest?

Jedes ist anders, aber als Schönstes habe ich keines in Erinnerung. Jetzt als Mutter vermisse ich ein wenig diese langen Feiertage, an denen wir Kinder viele Weihnachtsfilme schauten und uns auch teilweise schrecklich langeweilten. Nun ist Weihnachten für mich eher das Gegenteil: stressig und mit Terminen vollgepackt.

4. In welchen Farben wird der Weihnachtsbaum geschmückt?

Puh. Ich glaube bunt, da das Tochterkind mithelfen darf.

5. Was hat Dich zu Deinem Blogthema inspiriert?

Inspiration gab es da eher weniger; ursprünglich war es einfach nur als Tagebuch- Ersatz gedacht. Die Themen gibt nun mein Leben, mein Alltag vor.

6. Blogst Du mobil per Smartphone bzw Tablet oder am Rechner?

Am liebsten vom Rechner aus. Tippen auf der Tastatur geht schneller, die Bildbearbeitungsprogramme habe ich hier und ich finde es wesentlich komfortabler. Manchmal bereite ich auch am PC einiges vor und ergänze es dann vom Smartphone aus.

7. Welcher Gedanke bewegt Dich beim Jahreswechsel?

Noch sind wir zu viert, das nächste Silvester schon ein halbes Jahr zu fünft!

8. Was gibt es am ersten Weihnachtsfeiertag bei euch zu essen?

Darauf freue ich mich schon, da sind wir nämlich bei meinen Eltern und meine Mutter wird ein orientalisch angehauchtes Buffet mit vielen leckeren Schweinereien vorbereiten.

9. Welches ist Dein liebstes Spiel im Schnee?

Zum Spielen im Schnee bin ich schon länger nicht mehr gekommen. Letztes Jahr gabs erstmals wieder Schnee für mich, aber da sass ich dann stillend mit dem kleinen Mann drinnen. Ansonsten die Klassiker: Schneemann bauen und Schlitten fahren (Pssst! das Tochterkind bekommt einen vom Weihnachtsmann gebracht!)

10. Welcher Typ bist Du? Große Glamourparty oder lieber mit Freunden daheim?

So oft wie ich nun daheim bin und so selten, wie ich im Gegensatz zu früher zum Party machen komme würde ich just in diesem Augenblick die Glamour- Party bevorzugen. Aber dann bitte mit Babysitter, der den nächsten Tag auch noch übernimmt.

11. Entspannungsurlaub am Strand oder aktiver Sporturlaub?

Strand, Strand, Strand – am liebsten mit einem Meter Bücher neben mir :)

Ein Gedanke zu „Stöckchen und Blog-Award!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.