09. SSW | Kind 3

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 09.SSW, Schwangerschaft

Schwangerschaftswoche09

Untersuchungen/ Arztbesuche: Mittwoch war endlich mein Termin!!! Lustigerweise sprach die Ärztin das aus, was ich mir auch schon gedachte hatte: der Unterschied in den Begleiterscheinungen (weniger Übelkeit, weniger Brüste) zur letzten Schwangerschaft könnte ja gut und gerne das andere Geschlecht (sprich Mädchen) vermuten lassen. Mimimi!

Bauch/ Busen: Der Bauch wächst – laut Mutterpass ist die Gebärmutter schon 2 fingerbreit über der Symphyse, so hoch wie in keiner Schwangerschaft vorher zu diesem Zeitpunkt.

Haut/Haare/Nägel:

Körper: Die leichte Übelkeit ist mal da, mal nicht. Ich esse deswegen immer noch ständig und habe auch ständig Appetit, vor allem auf Herzhaftes. Meine überaus feine Nase bringt mich und den Doppel-M manchmal zum verzweifeln, weil ich Sachen schon wieder in die Wäsche schmeiße, da sie „stinken“ oder weil ich gewisse Dinge in geringsten Konzentrationen erschnuppere und dann gar nicht ertragen kann | Mein Kreislauf lässt mich manchmal ganz schön hängen, vor allem wenn die Nahrungsaufnahme nicht rechtzeitig erfolgte. Immerhin ist dieses Gefühl von Herzklopfen bis zum Hals wesentlich seltener geworden | Ich bin manchmal ziemlich müde, liege aber oft die Dauer des Mittagsschlafes abends wach im Bett | Auf diesen dicken Herpes hätte ich wirklich verzichten können. Die Nase ist auch schon wieder etwas zu.

Seele: Pure Erleichterung, als dieses kleine Etwas auf dem Monitor sichtbar wurde! Und nun die Angst, dass doch noch irgendetwas schief geht. Aber bald kann ich mal eben schnell mit dem Angel*Sound nachhören, obs Herzchen kräftig schlägt. Bis dahin schaue ich mir einfach dieses süße Bildchen an und lasse mich vom Alltag möglichst gut ablenken, mir bleibt ja auch nix anderes übrig!

Errungenschaften: Ach, ich könnte ja schon einkaufen gehen… zumindest ein allererstes süßes Teil. Aber ich habe bislang nichts gefunden und eigentlich haben wir auch genug für den Anfang. Seufz. Aber im Kopf fange ich schon eine Liste an, was ich an Ausstattung noch gerne hätte, denn wenige Sachen können wir dem Mini-M noch nicht wegnehmen und die brauchts dann in weiterer Ausführung hier…

Geht gar nicht: Das „falsche“ Essen, komische Gerüche

Geht gut: Essen! Ständig!

Must have: Cornflakes zum Frühstück- sonst geht nichts runter.

SSW 8+6

2 Gedanken zu „09. SSW | Kind 3

    1. Beim Tochterkind gings mir ähnlich wie jetzt: viel Kreislauf, aber bei ihr war mir allerhöchstens morgens mal flau. Jetzt ist mir manchmal etwas übel, aber das war beim MiniM viel schlimmer.
      Ich bin auch schon gespannt! Abet Ausstattung hätten wir für beide, von daher…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.