Wie das immer so ist mit dem Leben und den Plänen! | Kind 3

Die letzten Tage war es nicht nur wegen den Geburtstagsfeierlichkeiten für das Tochterkind etwas ruhiger… ich habe dennoch so einiges geschrieben, aber nicht veröffentlicht.
Vor 2 Wochen erfuhren wir nämlich, dass sich unser Leben in nicht allzu langer Zeit wieder grundlegend ändern wird :) So richtig nach dem Blogmotto „1. kommt es anders und 2. als man denkt!“
Das musste erst ein bißchen verdaut werden.
Mitte dieser Woche stellte sich das Ganze dann so dar:

20131002_071034

Auch wenn im Ultraschall bei 5+0 noch gar nichts zu sehen war und ich ziemliche Angst habe, dass etwas nicht in Ordnung ist oder noch schief geht, kann ich diese wunderbare Neuigkeit einfach nicht mehr länger für mich behalten ♡ Den unzähligen Tests und dem lesbar steigenden HCG muss ich jetzt eben vertrauen, der nächste Termin beim Doc ist in langen 2 1/2 Wochen.

Ach ja: Termin ist Anfang Juni – ein kleiner Junikäfer/ Junebug sozusagen. Ein richtiges Sommerkind, hurra! Das Mini-M wird dann so 19 Monate alt sein. Es war nicht ungeplant, aber so richtig geplant auch nicht. Den perfekten Zeitpunkt gibt es ja bekanntlich nie ;)

Wer mag, kann bald hier nachlesen wie es mir die ersten Tage erging:

3+4 Ungläubiges Starren
3+5 Taten und Worte
3+6 Geheimnisträger
4+0 = 5.Woche
4+1 Wann?
4+2 Alles okay?
5.SSW Zusammenfassung
5+2 Ab- und Aufwind

16 Gedanken zu “Wie das immer so ist mit dem Leben und den Plänen! | Kind 3”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: