Britax Römer Mami Blogger Cafe in Köln

Veröffentlicht am Veröffentlicht in gebloggt | geklickt

Ich habe auf den letzten Drücker auch noch eine Einladung erhalten juchee! und frage mich jetzt schon die ganze Zeit:

Wer ist mit dabei am nächsten Donnnerstag, den 13.06.2013?

Ehrlich gesagt bin ich ein bisschen aufgeregt: So viele fremde Menschen auf einem Haufen!!! Keinen einzigen, den ich davon persönlich kenne! Und bestimmt ein richtig großes Gewusel von Babys und Kleinkindern mit der dazugehörigen Geräuschkulisse!

Ich werde bestimmt alle Bloggerinnen und ihre Kinder bzw. ihre Blogs durcheinander werfen – sollte ich überhaupt jemanden erkennen, denn die meisten zeigen ja keine Fotos mit ganzen Personen oder Gesichtern – ich ja auch nur in Teilen. Möchte mich daher jetzt schon im Vorfeld dafür entschuldigen – auch dafür daß ich ein wenig verschlossen wirken sollte. Bei so vielen unbekannten Personen in einer unbekannten Umgebung bin ich meistens etwas zurückhaltend, weil ich einfach unsicher bin und nach der ersten großen Freude schoss mir deswegen sogar der Gedanke in den Kopf: „Geh doch einfach nicht hin, die ganze Fahrerei und dafür ist es dann doch mit 3 Stunden ziemlich kurz. Ooookay das MiniM ist mit dabei, da kannst du dich notfalls hinter verstecken. Aber sonst ist da niemand den du kennst…“ Ich kleiner Feigling ich! Ne, ne, jetzt erst recht!

Vielleicht geht es anderen ja ähnlich? Über die Suchmaschine weiß ich bislang von mama mia und kami und auch blumenpost hat einen Kommentar hinterlassen, dass sie sich sehr freut.

Aber wer kommt sonst noch? Und wie werden wir uns erkennen? Gerne als Kommentar oder email

Also ich bin die lange Dürre mit den kurzen braunen Haaren ;)

Hach, ich bin schon so gespannt!

3 Gedanken zu „Britax Römer Mami Blogger Cafe in Köln

  1. Ich kenne doch auch keinen :-) Ich weiß bislang nur von Katharina vom Blog Sonea Sonnenschein, dass sie kommt. Mama Miez kommt auch aus der Kölner Gegend- vielleicht ist sie auch dabei? Ich freu mich, dich kennenzulernen. Ein Foto von mir gibt es ja auf der Mama Mia Facebook Seite.
    LG Mia

  2. Oh, das klingt total nett so ein Treffen. Schade wieder mal, dass wir hier in Österreich noch weit entfernt von so viel Netzwerken sind.
    Übrigens: Deine Gedanken kann ich zu 100 % nachvollziehen. Ich ticke da genauso. Aber Kinder sind zum Glück ein fantastisches Mittel um gleich mal mit jemanden ins Gespräch zu kommen. Das fasziniert mich immer wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.