20 Wochen Mini-M

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 05. Lebensmonat, Zusammenfassung | Kinder
  • kleine Fingerchen, die entweder im Mund sind oder einen Gegenstand ergriffen haben und ihn zielgerichtet auf kürzestem Wege dorthin befördern
  • kleine Händchen, die entweder ständig in Bewegung sind oder ganz gedankenverloren mit unseren Fingern spielen
  • kleine Fäustchen, in dessen Innerem sich so wunderbar warme und weiche Babyspeckhaut versteckt
  • weiche Haare, die am Hinterkopf wieder nachwachsen und nun auch als Wimpern und an den Augenbrauen sichtbar werden
  • kleine Augen, wenn drum herum alles so spannend ist daß man trotz Müdigkeit gar nicht einschlafen möchte
  • große und immer noch blaue Augen, die nun alles und jeden in der Umgebung in allen Einzelheiten studieren
  • große Töne, wenn man sich selbst etwas erzählt
  • großes Lachen – eigentlich ständig ein kleiner Strahlemann, aber vor allem wenn die Eltern Quatsch machen oder die Kitzelmäuse herausholen
  • ein Köpfchen, daß sich schon recht gut und lange alleine halten kann
  • ein Oberkörper, der auf unserem Schoss mit größter Freude vor- und zurückgewippt wird, so daß die kurzen Beinchen nur so hoch- und runterschlackern
  • Oberteile, die spätestens nach einem halben Tag durchgesabbert sind
  • Autofahrten, auf denen anfangs nur noch kurz geweint und dann meist schnell geschlafen wird
  • Windeln, die jeden Tag oder spätestens alle 2 Tage kurz vor der Explosion stehen
  • Massagen, die bislang sehr genossen werden

Ein kleiner Mann mit immer größer werdender Persönlichkeit ♥

2013-04-09

4 Gedanken zu „20 Wochen Mini-M

  1. Irre, 20 Wochen schon?! Ist er denn nicht gerade erst geschlüpft?!
    Toll seine Entwicklung, ein richtiger kleiner ♥-Babymann.
    Und dieses Foto… Dieses bezaubernde zahnlose Grinsen. ♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.