2 Fäuste für ein Hallelujah

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 03. Lebensmonat, Zusammenfassung | Baby

Lag es am gestrigen Rückbildungskurs? Du lagst sehr selbstzufrieden auf dem Boden, erzähltest in einer Tour vor dich hin (verbrauchtest damit schon am Vormittag sämtliche Wörter die du sonst an einem Tag brabbelst) und schautest sehr interessiert nach den anderen Babies, die teilweise schon richtig gut greifen und sich Spielzeug in den Mund stecken konnten. Schon auf dem Hinweg lugtest du erstmalig sehr neugierig über den Rand des Tuches im Bus umher (wegen des Schnees war ich gezwungen dich zu tragen, denn mit dem Kinderwagen wäre kein Durchkommen gewesen).

Lag es daran, dass du in den letzten Tagen in der Bauchlage auf den Geschmack gekommen bist und nicht länger warten willst, bis wir dich herumdrehen und du laut schmatzend deine Fäuste ablutschen kannst?

Lag es daran, dass dich die Nase juckte? Du hast nämlich doch die Schnupfen- und Hustentierchen von deiner großen Schwester abbekommen und leider nun die erste Erkältung deines Lebens.

Wie dem auch sei, gestern Nachmittag hattest du – schwupp di wupp – auf dem Wickeltisch liegend deine Fäuste in den Mund gesteckt! Also eine nach der anderen, beide auf einmal paßt nicht… aber nun schaffst du es ziemlich sicher, die linke und die rechte Hand zum Mund zu führen!

Gegen die Erkältung bekommst du momentan Nasentropfen – die mit Salzwasser häufiger und die abschwellenden Tropfen wenn das Stillen schwer fällt. Die letzte Nacht war sehr unruhig, weil du wie am Tag auch schon etwas jammerst und sehr oft an die Brust willst. In der Seitenlage kannst du im Augenblick am Besten schlafen. Du tust mir unendlich leid, aber mich tröstet ein wenig der Gedanke daß dir schon in ein paar Monaten eine Rotznase nicht mehr viel ausmachen und sie nächsten Winter wohl zum Alltagsgeschäft dazugehören wird. Solange ich nicht wie jetzt mitangesteckt werde *schnief*

0Y | 2M | 0W | 2D oder auch 9 Wochen

3 Gedanken zu „2 Fäuste für ein Hallelujah

  1. Hey, meine Elefantita ist ja genau zwei Tage älter als dein Mini-M….und was ich hier so lese, läuft bei uns grad ganz genauso…durchgeschlafen vor ein paar Tagen 7 Stunden, Fäuste ablutschen schon seit ei bis zwei Wochen und seit vorgestern auch die erste Erkältung…tja, die haben wohl ein inneres Entwicklungsprogramm, was sie fast zeitgleich abspulen…liebe Grüße und gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.