Tag 5: Auf dem Weg der Besserung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 01. Lebensmonat, gestillt | gepumpt | abgestillt

Ich glaube, ich bin über den Berg was den Milcheinschuss angeht. Es war auch echt blöd dem Tochterkind zu erklären, warum Mama jetzt schon wieder heult. Eine gute Portion Baby-Blues kam wohl auch noch dazu. Dazu die zwickende Dammnaht, leichte Kopfschmerzen und das Gefühl, man hätte mir den Stecker hinten rausgezogen.

Aber wie gesagt, das Schlimmste scheint überstanden. Trage auch seit heute morgen das erste Mal wieder Still-BH. Jetzt darf ich nur nicht übertreiben (obwohl ich so gerne mal wieder vor die Tür würde).

Der kleine Mann kam letzte Nacht wieder nur alle drei Stunden und bleibt hoffentlich so ein braves Anfängerbaby. Er ist sowieso sehr genügsam und liebt es momentan, auf dem Wickeltisch zu liegen wenn der Heizlüfter läuft. Dann wird er ganz ruhig und schaut oft mit großen Augen langsam umher. Schlafen nachts am liebsten auf meiner Brust, tagsüber auch gerne mal auf dem Stillkissen bzw. liegt er momentan im Kinderwagen am Fenster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.