ET-7 (Deprimiert) | Kind 2

Und immer noch nichts.

Nur zwei bescheidene Nächte wegen Kribbel- Beinen, einem wachem Randalierer im Bauch, einem wachem Tochterkind und Nicht-einschlafen-können meinerseits. Immer abwechselnd versteht sich.

Wuha! 40. Schwangerschaftswoche!!!!!

Beim Tochterkind hatte ich zum gleichen Zeitpunkt schon eine Nacht mit Fehlalarm im Krankenhaus hinter mir und war entlassen worden mit der Aussage: Sie bekommen Ihr Kind recht sicher heute noch.

Das Tochterkind ist in der KiTa, der Doppel-M arbeiten und ich gehe jetzt erstmal wieder ins Bett.

Ein Gedanke zu “ET-7 (Deprimiert) | Kind 2”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: