ET-9 (Müde) | KInd 2

Richtig richtig müde.

Heute morgen, als ich nach einer sehr erholsamen Nacht mit dem Doppel-M noch im Bett kuschelte (Luxus! Das Tochterkind kam erst um 8 Uhr dazu) und anschliessen noch recht fit am Frühstückstisch saß, konnte ich mal wieder Abstände von knapp 10 Minuten zählen. Danach ging ich mit dem Tochterkind aufs Sofa, wo ich die nächsten 4 bis 5 Stunden nicht mehr hochkam und nur noch vor mich hindösen wollte. Allerdings dann wieder ohne Wehen oder ähnliches. Ich fühlte mich wie am Anfang der Schwangerschaft mit bleischweren Augenlidern und dämmerte stupide vor mich hin, als hätte ich gestern Abend zu lange Party gemacht. Wer schaut bzw. hört schon freiwillig Volker*Rosin?! *hüstel* Um 15 Uhr ging ich rüber ins Bett und schlief nochmal anderthalb Stunden, nach denen ich mich glatt nochmal hätte umdrehen und weiterpennen können. Immerhin habe ich mich inzwischen hochgehievt, geduscht und etwas Warmes gegessen und sogar ein Bauchfoto gemacht. Seitdem suche ich meinen Kreislauf und bete inständig, daß es die Ruhe vor dem Sturm war. Ab und zu wird der Bauch wieder schön hart, aber leider nichts regelmäßiges.

Bis dahin also: Schokolade und noch mehr TV (aber diesmal kein Ki*Ka)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: