20. SSW | Kind 2

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 20.SSW, Schwangerschaft

Untersuchungen/ Arztbesuche: keine

Bauch/Busen:

Spätestens jetzt heisst es auch im Spiegel: richtig schwanger!

Umfang oben wie unten: 97 cm.

Gewicht: keine Ahnung, habe immer noch keine eigene Waage… Aber ein Jeansrock, der vor 3 Wochen noch etwas schlabberte, sitzt nun richtig gut.

Kleine, aber immer kräftiger werdende Tritte nun nicht nur regelmäßig, sondern auch manchmal in die unfeinen Gegenden wie Blase, Darm oder Richtung Ausgang.

Der Bauchnabel wird immer flacher und die Linea Negra immer dunkler.

Am Mittwoch abend hatte ich die allererste richtige Übungswehe. Die ganze Woche über zog es oft in der Schamgegend- ich tippe mal ganz stark auf Mutterbänder. Auf den Bauchbildern sieht man auch ganz gut, daß sich in der letzten Woche unten etwas vorgeschoben hat.  Insgesamt bin ich sehr froh, das Beschäftigungsverbot jetzt schon zu haben: die Beschwerden im Bereich Symphyse/ Steißbein (vielleicht sogar schon Ischias?) werden nämlich im Laufe des Tages immer schlimmer, so daß ich nach der Mittagspause wahrscheinlich nur noch auf meinem Bürostuhl rumgerutscht wäre.

Körper:

Die Schlagzahl der Toilettenbesuche ist in dieser Woche plötzlich auf Schwangeren- Niveau gestiegen, ich habe das Gefühl nur noch zum Klo zu rennen.

Seele:

Morgen ist HAAAALBZEIT! Juhu!

Aber auch: wo ist die Zeit hin? Wie soll ich/ wie sollen wir das alles noch vor der Geburt schaffen?

Errungenschaften:

Der Doppel-M hat von Freunden einen höhenverstellbaren Lauftstall als Dauerleihgabe abgeholt. Das Tochterkind lag zwar anfangs viel im zusammengerollten Stillkissen auf der Couch, aber spätestens als sie anfing sich zu drehen lag sie im Laufstall sicherer. Das Mini-M wird dort ebenfalls sicher liegen – nicht nur vor dem Salonlöwen, sondern auch vor den kleinen Armen des Tochterkindes, die das Baby bestimmt mal hochnehmen wollen auch wenn Mama nicht mit dabei ist. Ich habe das Ding zwar noch nicht gesehen, bin aber sehr froh drum, dahinter einen Haken machen zu können.

Die kleine Babyhose von hier ist angekommen: Ich finde sie einfach nur Zucker! Der Doppel-M findet sie abgrundtief häßlich, aber der ist ja dann eh den ganzen Tag arbeiten *mihi*

Babyhose

Geht gar nicht:

So schnell in die Luft zu gehen – da reicht schon ein verspäteter Bus, da könnte ich mich aufregen! Und die Laune ist für 2 Stunden im Keller, weil ich dann nicht zu dem komme was ich geplant hatte *grummel* Ob das die zusätzlichen männlichen Hormone vom Mini-M sind?

Geht gut:

Einfach mal flennen, um etwas Druck abzubauen. Danach gibts dann ausnahmsweise mal die guten (Post-Heul-) Hormone

SSW 19+6 (der Ticker zeigt eine Süßkartoffel?!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.